Bild 14 von 22

Phi_013

67 0

Veranstaltung

ABGESAGT! Sonderzug zum Weihnachtsmarkt und Hofbräuhaus nach München
München | Sa, 5.12.2020

Haben Sie schon mal über einen Tagesausflug nach München nachgedacht? Der Verein „Historisches Bahnbetriebswerk Gießen e.V.“ plante eigentlich für einen Samstag Anfang Juni einen Sonderzug der so nicht mehr alltäglich anzutreffen ist.

Ursprünglicher Termin musste verschoben werden
Durch das Corona-Virus wurde der Sonderzug auf einen neuen Termin verschoben, gefahren wird nun am 5. Dezember 2020. Gezogen wird der Zug von einer Lokomotive der Baureihe 103, diese galt als der Star der ehemaligen Deutschen Bundesbahn. Die Lok erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km/ h, damit dauert die Fahrzeit auf der Strecke nach München nicht allzu lang.Hinter der Lok hängen Reisezugwagen der 1.Klasse, mit bequemen 6er- Abteilen, Klimatisierung und hohem Reisekomfort. Ein historischer Speisewagen wird für ein gastronomisches Angebot im Zug sorgen.