11.07.2018

oberlahn.de als RSS-Feed

Aktuelle Nachrichten, Veranstaltungen und Bildergalerien für Ihren Newsreader . RSS ist ein praktikabler XML-Standard, um Meldungen oder Textinformationen zur Verfügung zu stellen.

Die oberlahn.de RSS-Feeds halten Sie kostenlos und regelmäßig über die neuesten oberlahn.de Nachrichten, Veranstaltungen und Bildergalerien auf dem Laufendem.
RSS-Feeds können von anderen Programmen gelesen und weiterverarbeitet werden.
Die gebräuchlichsten dieser Programme sind Newsreader und Services wie z.B. iGoogle, netvibes oder Pageflakes.

Um unseren RSS-Feed zu nutzen, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol oder geben Sie die Adressen direkt in Ihren RSS-Newsreader ein. Das Web wird persönlich!
Google, netvibes oder Pageflakes machen es möglich: Mit diesen kostenlosen Services bauen Sie den Startpunkt ins Netz nach Ihren eigenen Wünschen zusammen.

Nutzen Sie diese kostenlosen Angebote, um ab sofort auch die Artikel von oberlahn.de auf den ersten Blick zu finden.

Unsere Feeds:

Nachrichten
Um Oberlahn.de-Nachrichten via RSS zu erhalten, geben Sie die folgende Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein:
https://www.oberlahn.de/Nachrichten/?rss=rss20

 

Veranstaltungen
Um Veranstaltungen-Meldungen via RSS zu erhalten, geben Sie die folgende Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein:
https://www.oberlahn.de/Veranstaltungen/?rss=rss20

 

Bildergalerie
Um immer die aktuellesten Bildergalerien von www.oberlahn.de via RSS zu erhalten, geben Sie die folgende Adresse in Ihren RSS-Newsreader ein:
https://www.oberlahn.de/Bildergalerie/?rss=rss20

Branchenführer

Ebel, Rüdiger
Versicherungsmakler
Fallerwasen 1, 35781 Weilburg / Odersbach
Branche: Versicherung

Veranstaltung

Backesfest in Runkel-Eschenau 2019
Dorfplatz Eschenau | So, 23.6.2019 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Eschenau lädt ein zum Backesfest 2019. Am Sonntag den 23. Juni findet wieder das traditionelle Backesfest in der Ortsmitte von Eschenau statt.

Ab Mittwoch raucht der Schornstein des Eschenauer Backes wieder. Bis Freitagmorgen müssen die Steine des Ofens auf rund 320 Grad aufgeheizt sein, das erfordert mehrmaliges Befeuern des Ofens mit trockenem Buchenholz über zwei Tage. Dann geht es am Freitagmorgen los mit dem Zubereiten des Teiges für die Brote. An zwei Tagen werden ca. 280 Brote gebacken. Dazu sind sieben Backgänge zu je drei Stunden nötig, pro Gang werden ca. 40 Brote in den Ofen einschoben. Zwischen jedem Gang muss mit Holz neu gefeuert werden, um die Temperatur zu halten.

Wenn am Samstagmittag alle Brote gebacken sind geht es weiter mit den Rosinen- und Nussstangen. Zwischendurch werden in Handarbeit schon die 40kg Butterstreusel für die ca. 20 Blechkuchen vorbereitet, die erst am nächsten Tag gebacken werden.
Sonntags geht es für das Backesteam schon um 6 Uhr los mit dem Zubereiten des süßen Hefeteigs für die Blechkuchen. Zur selben Zeit wird auch die Erbsensuppe angesetzt.

Ab 11 Uhr werden dann die ersten Gäste erwartet und mit kühlen Getränken, Erbsensuppe und belegten Broten versorgt. Und ab 12 Uhr spielt das Blasorchester des TV Runkel auf. Zu dieser Zeit können dann auch die leckeren Brote gekauft werden. Ab 14 Uhr beginnt der Ansturm auf die Kuchen, die erfahrungsgemäß schnell ausverkauft sind. Es empfiehlt sich also rechtzeitig da zu sein.

Bildergalerie

Afrikafest Weilburg
16.06.2019 | 143 Fotos

Mittagstisch (17.06.2019)