Bild 3 von 101

IMG_0028

47 0

Veranstaltung

FORSCHERWERKSTATT
Friedrich-Dessauer-Schule, Limburg | Mo, 10.8.2020 9:00 Uhr bis Di, 11.8.2020 15:00 Uhr

Naturwissenschaftliches Experimentieren für Anfänger*innen mit den „science birds“ aus Frankfurt a.M.  - In der Forscherwerkstatt können die Kinder, unter Anleitung junger Naturwissenschaftler*innen experimentieren, forschen und ausprobieren. Mit einer großen Auswahl an Experimenten wird den ganzen Tag gebastelt und gebaut und im Anschluß natürlich ausprobiert und experimentiert.

Zur Auswahl stehen z.B. der Bau von Katapulten, Periskopen, Magnet-Labyrinthen, Flaschen-Raketen, Winddetektoren, Kaleidoskopen oder das Mischen von Badebomben. An den beiden Tagen können die Kinder verschiedene Experimente stattfinden und jedes Kind bekommt ein eigenes „Laborbuch“, in dem die Ergebnisse dokumentiert werden. Die gebauten Experimente dürfen mit nach Hause genommen werden. Die Forschungen der Kinder werden am Ende mit einem „Forscher-Zertifikat“ belohnt. Die Veranstaltung findet, aufgrund der Corona-Situation, nach den aktuell geltenden Hygiene-Regeln des Robert-Koch-Instituts statt.

Nähere Informationen gibt es beim Jugendbildungswerk.

Wer: für Mädchen * und Jungen* im Alter von 8 - 12 Jahren
Wann: 10.- 11. August 2020 täglich 9:00-15:00 Uhr
Wo: Friedrich-Dessauer-Schule, Limburg
Kosten: 20 Euro für Programm und Material

Mehrwert-Partner

Zimberg- Apotheke

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 3% Rabatt auf alle nichtverschreibungspflichtigen Medikamente, Kosmetikprodukte und das sonstige Sortiment.

Bildergalerie

Vernissage Doris Happ ANIMA(L) im Rosenhang Museum
02.08.2020 | 70 Fotos