Fahrt nach Kizilcahamam

19.05.2014
15 Bilder
5.770
staedtepartner
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 
375
433
356
358
343
341

Fotostudio Siemers

Möttauerstr. 1, 35789 Weilmünster
Telefon: 06472 / 23 48
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten, gegen Vorlage ihrer SparkassenCard, beim Kauf einer Portraitserie von mind. 3 Bildern 1 Rahmen im Format 13/18 oder 15/20 gratis dazu.

Branche: Foto
351
337
348
334
338
332
327
295
311

Branchenführer

Marktflecken Weilmünster
Rathausplatz 8, 35789 Weilmünster
Branchen: Städte/Kommunen WRW-Weilmünster

Aktuelle Nachricht

Randalierer muss in psychiatrisches Krankenhaus

In der Nacht von Dienstag (13.08.2019) auf Mittwoch (14.08.2019), um 02:43 Uhr alarmierten Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Magdalenenhäuser Weg die Polizei. Offenbar randalierte ein Bewohner in seiner Wohnung. Die Wetzlarer Polizisten rückten mit zwei Streifen an. Der 42-jährige Randalierer reagierte nicht auf die Ansprache der Ordnungshüter. Er warf ununterbrochen Gegenstände gegen die geschlossene Tür. Die eingesetzten Streifen forderten Unterstützung von Kollegen aus Gießen an, die mit dem neuen Einsatzmittel "DEIG" (Distanz-Elektroimpulsgerät) ausgerüstet sind. Mit deren Unterstützung und der Androhung das DEIG einzusetzen, ließ sich der polizeibekannte 42-Jährige widerstandslos festnehmen. Der Randalierer wurde einem Arzt in einem Psychiatrischen Krankenhaus vorgestellt. Zum "DEIG": Die pistolenähnliche Elektroimpulswaffe (Taser) soll eine Handlungsunfähigkeit des Täters bewirken. Ziel ist es, einen Angreifer schnell und sicher außer Gefecht zu setzen.

Bildergalerie

4.Sommerfest Seniorenzentrum Falkeneck (Bilder:Heike&Gert)
17.08.2019 | 81 Fotos

Mittagstisch (18.08.2019)