Ausstellung über die Künstler Karl und Ernst Weckerling (Bilder:Heike&Gert)

01.11.2019
95 Bilder
9.314
Honey
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 
1 2 > ... 4
133
135
129
125
126
125

Grundschule Steeden

Schulstrasse 28, 65594 Runkel-Steeden
Telefon: 06482 / 22 44
Branche: Grundschulen
124
125
125
123
123
127
120
115
112
80
77
77
75
73
73
87
87
89
91
92
93
95
96
94
1 2 > ... 4

Mittagstisch (03.10.2023)

TOP Galerien

TOP Nachrichten

Veranstaltung

Interkulturelle Woche 2023 mit dem Motto „Neue Räume“
Weilburg | Sa, 23.9.2023 12:00 Uhr bis Di, 3.10.2023 20:00 Uhr

Das diesjährige Motto der bundesweit vom 23. September bis 3. Oktober stattfindenden Interkulturellen Woche ist „Neue Räume“ und auch in diesem Jahr hat die Sachbearbeiterin für Integrationsaufgaben der Stadtverwaltung, Ahlem Ennisch, zusammen mit vielen weiteren Akteuren ein vielfältiges und interessantes Programm aufgestellt. Gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und Fachdienstleiterin Jennifer Kerry, stellte sie das umfangreiche Programm vor.

 

„Mit unserem vielfältigen Programm möchten wir zeigen, dass Unterschiede in Kultur und der Sprache eine Bereicherung darstellen und keine Barrieren zwischen Menschen aufkommen lassen sollten. Unsere gemeinsamen Aktionen sollen Menschen aus allen Kulturen zusammenführen“, sagte Ahlem Ennisch. Sie dankte allen Akteuren für das Mitgestalten der Interkulturellen Woche. Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch dankte Ahlem Ennisch und allen, die dazu beigetragen haben dieses vielfältige Programm auf die Beine zu stellen. Er appellierte: „Seien Sie offen für neue Erlebnisse, neue Kulturen und seien Sie herzlich eingeladen und willkommen zu allen unseren Veranstaltungen der Interkulturellen Woche“.

 

Die Interkulturelle Woche ist eine Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Sie findet seit 1975 Ende September statt und wird von Kirchen, Kommunen, Wohlfahrtsverbänden, Gewerkschaften, Integrationsbeiräten und -beauftragten, Migrantenorganisationen, Religionsgemeinschaften und Initiativgruppen unterstützt und mitgetragen. In mehr als 500 Städten und Gemeinden werden rund 5.000 Veranstaltungen durchgeführt. Auch der Tag des Flüchtlings ist Bestandteil der IKW.

 

Rückfragen und Anmeldungen: Frau Ahlem Ennisch, Tel: 06471 314-96 und E-Mail: a.ennisch@weilburg.de

 

TOP Firmen für Sie