1. Sitzung des KVO Ukamamba

08.02.2020
340 Bilder
103.997
marcel91
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

25 Jahre Obershäuser Karnevalsgeschichte
Es war einmal... so fangen gewöhnlich alle Märchen an. Unser Märchen aber fängt ganz anders an; vermutlich, weil es gar kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte ist!
Bei uns heißt es nämlich: vor genau 25 Jahren...
Vor genau 25 Jahren, da war Helmut Kohl Bundeskanzler. Vor genau 25 Jahren wurde Borussia Dortmund Deutscher Meister und Michael Schuhmacher Formel 1 Weltmeister.
Das alles mag ja ganz interessant gewesen sein, im Kallenbachtal jedoch interessierte man sich vielmehr für folgendes Ereignis:
Vor genau 25 Jahren gab es im netten Örtchen Löhnberg an der Lahn einen kleinen Tanzmajor. Dieser kleiner Tanzmajor - nennen wir ihn Jörg - hatte eine Mission! Als bester Tanzmajor seines Jahrgangs und als großer Faschingsnarr wollte er hinaus in die große Welt, um der Welt zu zeigen, wie man richtig Fasching feiert! Und so kam er - vor genau 25 Jahren - in das beschaulich-idyllische Obershausen. Dort fand er nicht nur die Liebe seines Lebens, mit der er eine Familie gründete, sondern auch genügend Närrinnen und Narren, um seine Mission zu erfüllen. Quasi aus dem Nichts heraus und mit Nichts in der Hand veranstalteten der kleine Tanzmajor mit seiner Carmen und einer Handvoll Obershäuser Narren eine erste Obershäuser Faschingssitzung wie das ganze Kallenbachtal es noch nicht erlebt hatte. Und was vor 25 Jahren begann, setzt sich bis heute fort, entwickelt sich immer weiter und macht richtig Laune - nicht nur dem kleinen Tanzmajor, sondern dem etwas später gegründeten Karnevalsverein Ukamamba, dem ganzen Dorf und der ganzen Gemeinde!

1 ... < 2 3 4 > ... 23
390
387
396
399
394
396
391
409
405
412
379
368
346
346
346
1 ... < 2 3 4 > ... 23

Mittagstisch (13.04.2021)

Veranstaltung

Fahrsicherheitstraining
„Fahrtrainingszentrum der Polizei Hessen“ | 65510 Hünstetten an der B 417 | So, 18.4.2021 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Der Straßenverkehr birgt die größte Verletzungsgefahr in unserer modernen Gesellschaft. Immer wieder kommt es bedauerlicherweise auch in unserem Landkreis zu Verkehrsunfällen bei denen oft Bruchteile von Sekunden darüber entscheiden, ob nur Blech- oder auch Körperschäden entstehen.

Pro Polizei Weilburg e.V. bietet deshalb mehrere ganztägige  Fahrsicherheitstrainings für PKW und Motorrad in Zusammenarbeit mit der Kreisverkehrswacht Limburg-Weilburg e.V. an. 

Die Kurse finden statt:

  1. am Sonntag, 11. April 2021 für PKW
  2. am Sonntag, 18. April 2021 für Motorrad
  3. am Samstag, 15. Mai 2021 für PKW

Die Kurse finden jeweils im „Fahrtrainingszentrum der Polizei Hessen“ in 65510 Hünstetten an der B 417 von 8:00 bis ca.16:30 Uhr statt.

Fahranfänger mit begleitendem Fahren
An den PKW - Fahrsicherheitstrainings können auch „Fahranfänger mit begleitendem Fahren „ teilnehmen. Voraussetzung ist, dass die Begleitperson während des Kurses auf dem Trainingsgelände mitfährt und der Fahranfänger schon etwas Fahrpraxis hat. Der Kurs wird mit dem eigenen ordnungsgemäß zugelassenen Fahrzeug absolviert.

Die Kursgebühren werden vom Verein Pro Polizei Weilburg e.V. in Höhe fünfzig Prozent übernommen.

Bei der Anmeldung erbitten wir Name, Vorname, PLZ, Wohnort, Straße, Telefon,

E-Mail Adresse anzugeben.

Die Anmeldungen werden nach dem Eingang berücksichtigt.

Anmeldungen werden erbeten an die Vorsitzende Christine Zips,

E-Mail: .

                                                                         

 

 

 

TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Mehrwert-Veranstaltung

VERSCHOBEN: Bodo Bach - Das GUTESTE aus 20 Jahren
Bürgerhaus Kirschhofen | Samstag, 24.4.2021 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Kunden der KSK Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard an der Abendkasse ein Bändchen und sparen bei Getränkekauf 0,30€ je Getränk. 

> Noch kein Kunde der Kreissparkasse Weilburg? Mehr Informationen hier.
> Weitere Mehrwerte finden Sie hier.