Bild 56 von 82

Bild-00082.jpg

70 0

Veranstaltung

1816- Louise Isabelles Jahr ohne Sommer
Schloss Weilburg | Sa, 20.8.2022 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr

Interessantes aus dem Leben der deutschen nassauischen Fürstin Luise Isabelle um 1816 erfahren die Teilnehmer der Schlossführung „1816 – Louise Isabelles Jahr ohne Sommer“ am 20. August um 14 Uhr.

„Hören Sie sehr Persönliches aus dem Alltag unserer Fürstin und nehmen Sie teil am Weltgeschehen und an den Gruselgeschichten rund um das Jahr 1816, das auch als ›Jahr ohne Sommer‹ in die Geschichte einging“, lädt Führerin Annette Feith-Krämer ein.

Louise Isabelle war eine fleißige Briefeschreiberin, deren Briefe Fürst Friedrich Wilhelm in einem versiegelten Umschlag aufbewahrte. Sie sind bis heute erhalten und befinden sich im Hessischen Staatsarchiv Wiesbaden. Diese Dokumente vermitteln bis heute ein ausdrucksvolles Bild von Fürstin Luise Isabelle und ihrer Zeit mit all ihren alltäglichen Problemen.

Die Führung dauert etwa anderthalb Stunden und kostet sieben Euro pro Person, ermäßigt fünf Euro.

Eine Anmeldung ist erforderlich per Mail an oder unter Telefon 06471-91270.

Mehrwert-Partner

Hair Fashion
Bernd Nickel

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg 10 % Rabatt auf alle SpeedBronzer-Anwendungen, alle Fish Spa-Anwendungen und auf alle NuSkin-Anwendungen und –produkte.