Fotografieren bei schlechtem Wetter und Lockdown ? !

04.02.2021
334 Bilder
28.713
sir-henry (sir-henry)
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Die meisten Freunde sind im Moment ganz schwer am jammern !
Boa , dieses bescheidene Wetter , nur Regen , alles grau in grau und wegen dem Lockdown kann man
nichts unternehmen .
Fotografiere doch mal was Buntes und etwas um auf andere Gedanken zu kommen , oder geht das bei dem Wetter nicht ? Na klar geht das und ich hoffe es macht etwas Freude !
Bleibt gesund !!
Henry

1 2 > ... 23
128
132
124
123
127
126

Barkowski Immobilien GbR

Langgasse 41, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 92 77 80
Mobil: 0160 / 97 93 72 29
Fax: 06471 / 379 499

Informationen

Ihr Vertrauen zu uns ist die Basis für Ihren Erfolg!
Wer sich mit dem Gedanken trägt, eine Immobilie zu erwerben, eine Wohnung zu mieten oder zu kaufen bzw. seine Wohnung, sein Haus oder Grundstück verkaufen möchte, sollte auf fachgerechte Hilfe und Unterstützung eines qualifizierten Maklers nicht verzichten.

Unterschiedliche Interessen und Betrachtungsweisen bieten oftmals eine weite Spanne zwischen Verkaufspreisvorstellung und realistisch erzielbarem Preis. Diesen Wert können Sie an einem marktgerechten Wertgutachten ablesen, welchen Sie bei uns erfahren.

Öffnungszeiten

Montag: 09:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
Dienstag: 15:00 bis 18:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 bis 13:00 und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag: 15:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung!

An den verkaufsoffenen Sonntagen sind wir ebenfalls für Sie da und selbstverständlich können Sie einen gesonderten Termin vereinbaren, damit wir Ihre ganz persönliche Angelegenheit diskret besprechen.
Branche: Immobilien
125
127
127
128
129
131
125
119
119
1 2 > ... 23

TOP Firmen für Sie

TOP Galerien

Veranstaltung

Besuch der Ausstellung "Mathilde von Canossa" in Weilburg
Bergbau- und Stadtmuseum der Stadt Weilburg | So, 10.3.2024 11:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Diese Ausstellung wird bereits am 8. März, dem Internationalen Frauentag, eröffnet und zeigt tatsächlich die „starke Frau“ Mathilde von Canossa, die sich im Machtgefüge ihrer Zeit behaupten konnte und als Vermittlerin zwischen König Heinrich IV und dem Papst auftrat. Die Ausstellung zeigt hochkarätige Exponate aus der Sammlung Giuliano Grasselli und wurde von Donatella Jager Bedogni aus der Region der italienischen Partnerstadt von Weilburg, Quattro Castella (Emilia Romagna), kuratiert. Frau Jager Bedogni wird uns zweisprachig (Italienisch und Deutsch) für etwa anderthalb Stunden durch die Ausstellung führen.
Die Ausstellung wird von den Städten Weilburg und Quattro Castella, den Partnerschaftsvereinen beider Städte und dem Verein ‚Amici di Matilde Canossa e del Castello di Bibianello‘ organisiert und wird unter anderem von Hessens Partnerregion Emilia Romagna gefördert.
Eintritt frei (DIG-Mitglieder); Nichtmitglieder zahlen 5,00 € als Spende für die Organisatoren.
Anmeldung bis 08.03.2024 unter: kontakt@dig-mittelhessen.de oder 0173-3603916 (WhatsApp)

TOP Nachrichten

Mittagstisch (05.03.2024)