Bild 9 von 55

AE373AA2-A26F-4579-B1BB-9249381CD17C.jpeg

schwimmender Garten
41 0

Veranstaltung

LOST – SEARCHING FOR THE AMERICAN SPIRIT MYTH
Atelier I Rosenhang Museum | Sa, 16.10.2021 15:00 Uhr bis So, 28.11.2021 23:59 Uhr

Kontroverse, Zerrissenheit, Anmut sind dauerhafter Bestandteil in der Kunst von Ali Eckert. In Weiterführung seines Zyklus ‚American Myth‘ ist eine neue Werkreihe entstanden.  Eckerts jüngste Werke sind Pigmenttransfers auf Aluminium. Ein industrieller Werkstoff, der von der Autoindustrie bis hin zur Fastfood-Verpackung aus dem Alltag nicht wegzudenken ist. Vor allem nicht aus dem Amerikanischen. Das Material dient ihm als Projektionsfläche für den amerikanischen Mythos. Von Menschen gestaltete Landschaften werden zu Protagonisten auf der Suche nach ihrer Identität. Es sind Zwischenschritte voller Dramatik, die Ali Eckert zusammengestellt hat.

Die Kunstwerke sind aus Fragmenten und Einzelelementen als ‚endgültige‘ Locations von Eckert arrangiert, inszeniert und auf das jeweilige Material übertragen. Die spezielle Transfertechnik verleiht dem Werk ein Unikat, malerische Komponente. Eckerts farbgesättigte, „Low-Key“-Bilder erinnern auch, aber nicht nur, wegen der Anlehnung an das Vergängliche, an flämische Stillleben Malerei. Die dem Thema untergeordnete technische und inhaltliche Umsetzung vermittelt im Ergebnis eine absolute Authentizität.

Der Eintritt ist frei.

Mehrwert-Partner

Brillen-Plaz

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard: 10 % auf Sonnenbrillen (ohne Sehstärke) und 10 % auf Hörgerätebatterien, Hörgerätepflegemittel sowie einen kostenfreien Hörtest