Glasperlenspiel

16.09.2021
22 Bilder
2.815
Lilly-Moments
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

…im Limburger Bischofsgarten
Erstmals in seiner Geschichte wird das Kreuzfest als 4tägiges Fest mit Konzerten, Kabarett, Kunst und Kultur sowie Angeboten für alle Generationen gefeiert. Heute sorgte die Folk-Rock Band "Hanne Kah" und das Elektro-Pop-Duo "Glasperlenspiel" im Bischofsgarten mit einer stimmungsvollen Show vor mehr als 1000 Besucher*innen für ein erstes Highlight. Auf die Besucher*innen warten noch weitere kulturelle, musikalische und spirituelle Angebote. Auf was wartest du noch ?
Geh mal hin, Lilly

1 2 >
89
102
100
103
89
137

Kleider für Herren
Frank Schneider

Rütsche 7-9, 65549 Limburg
Telefon: 06431 / 2 17 23 05
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 20 % Rabatt auf die Produkte verschiedener Marken (s. Auflistung) sowie 30 % Nachlass auf alle Produkte der Fa. Falke. Die Nachlässe gelten nicht für reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Branche: Bekleidung und Mode
134
136
120
113
116
134
137
120
108
1 2 >

TOP Nachrichten

Mittagstisch (19.10.2021)

Firmen mit Gutschein

Mehrwert-Partner

City-Fahrschule - Außenstelle Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard ein Startguthaben von 99 Euro.

Veranstaltung

Immer wieder jetzt
Scheune mit dem blauen Dach | Weinbach-Elkerhausen | Sa, 23.10.2021 19:30 Uhr

Immer wieder jetzt, eine Lesung und Poesie-Performance von und mit Daniela Daub, mit Zeichnungen, Projektionen und Klängen von Klaus Harth

Die Jongleurin, Performerin und Poetin Daniela Daub kommt mit neuem Programm am Samstag, 23. Oktober, um 19.30 Uhr in die Scheune mit dem Blauen Dach in Elkerhausen und bringt ihre Gedichte auf die Bühne. Charakteristisch für ihre Texte ist die Verbindung von Komik, Tiefsinnigkeit und melancholischer Verträumtheit. Ihre Lyrik-Auftritte bereichert sie gerne durch musikalische Elemente und Jonglage mit und ohne Bälle.

Für das Bühnenprogramm zu ihrem 2020 erschienenen Lyrikband „Immer wieder jetzt“ hat sie in dem Zeichner und Klang-Improvisator Klaus Harth einen kongenialen Partner gefunden. Mit Overhead-Projektor und Klarinette komplettiert er die Poesie-Performance zum schrägen Multimedia-Panoptikum.

(Eintritt 15 Euro, Voranmeldungen bitte an . Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen.)