Waldsee bei Probbach

18.09.2021
11 Bilder
1.241
Haller
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Das waren wohl die letzten Sommertage am Waldsee, bei einer Wassertemperatur von knapp 20° .

88
90
89
81
83
83

Tabak-Lotto Schneider
Rebecca Schneider

Limburger Str. 15b, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 39181
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard einen „Coffee to go“ (0,2 L.) für 1,- Euro (anstatt 1,30 Euro).

Branche: Kiosk
83
84
111
111
112

Gewinnspiel

Kino Weilburg - Gewinnspiel

Das Delphi Filmtheater Weilburg verlost zwei Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).



 

Firmen mit Gutschein

Branchenführer

das webconcept GbR
Claudia Oerter + Sylvia Arnold
Oberndorfer Hütte 1 Gebäude 16, 35606 Solms
Branche: Internet

Mehrwert-Partner

Kleider für Herren
Frank Schneider

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 20 % Rabatt auf die Produkte verschiedener Marken (s. Auflistung) sowie 30 % Nachlass auf alle Produkte der Fa. Falke. Die Nachlässe gelten nicht für reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Veranstaltung

Leidenschaft Lahnmarmor
Lahn-Marmor-Museum | Villmar | So, 20.6.2021 15:00 Uhr bis So, 31.10.2021 23:59 Uhr

"Leidenschaft Lahnmarmor", so lautet der Titel einer Ausstellung mit Objekten von Gerhard Höhler im Lahn-Marmor-Museum. Der Villmarer Steinmetz und Gründungsmitglied des Villmarer Museumsvereins fertigt hochwertige kunstgewerbliche Objekte aus dem schönen Marmor von der Lahn.

"Das Arbeiten mit Lahnmarmor ist meine Leidenschaft.",
sagt Gerhard Höhler, der aus den verschiedensten Varietäten des heimischen Werksteins beispielsweise Stelen, Säulen, Schalen, Kugeln und Kerzenständer fertigt. Gerhard Höhler findet seine Arbeitsmaterialien nicht nur in den verwaisten Marmorbrüchen von Villmar und Aumenau, sondern auch in den alten Brüchen von Balduinstein, Limburg, Schupbach und Kubach. So spiegeln seine Arbeiten auch das breite, farbige Spektrum des Lahnmarmors von Schupbach-Schwarz über Auberg-Grau bis hin zum rotbunten Kubacher wider.

Ab Sonntag, dem 20. Juni um 15:00 Uhr bis zum 31. Oktober 2021
Die Ausstellung wird eröffnet am Sonntag, dem 20. Juni um 15:00 Uhr und kann bis zum 31. Oktober 2021 besichtigt werden. Gerhard Höhler wird bei der Ausstellungseröffnung zugegen sein und freut sich auf viele Besucher.