Vorentscheid "Spiel ohne Grenzen" - 1250 Jahre Lindenholzhausen

25.09.2021
289 Bilder
26.925
Bernd
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Im Zuge des Dorfjubiläums im kommenden Jahr 2022 soll das Format „Spiel ohne Grenzen“ wiederbelebt werden und wird zwischen vier Dörfern, die dann allesamt 1250 Jahre bestehen, ausgetragen werden. Am 30. April 2022 wird sich Hollesse mit Ahlbach, Dorndorf und Oberweyer in einem sportlichen Wettkampf auf dem Gelände der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar messen.
In dem heutigen dorfinternen Vorentscheid sollte nun die beste Mannschaft ermittelt werden, die dann überregional am an den Start geht. Jede Gruppe musste gleichermaßen männlich wie weiblich besetzt sein, mindestens einen Teilnehmer über 60 Jahren und mindestens einen unter 16 Jahren ins Rennen schicken.
Letztendlich konnte das Team der Kibi 2021 mit 44 Punkten den Sieg einfahren, vor den Hupfdohlen und den Rompels, die mit jeweils 34 Punkten gleichauf auf Platz zwei landeten. Die Kubi 2022 mussten sich mit 32 Punkten mit dem dritten Platz zufrieden gaben.

< 1 2 3 > ... 5
107
102
97
95
99
98
98
97
97
97
95
93
96
98
98
94
88
94
98
98
94
89
91
91
86
84
84
94
96
102
99
98
89
88
82
84
83
89
89
93
92
88
86
81
79
79
79
78
85
86
88
82
77
77
80
79
78
83
87
85
< 1 2 3 > ... 5

TOP Firmen für Sie

TOP Nachrichten

TOP Galerien

Mittagstisch (26.05.2024)

Veranstaltung

Sommerkonzert
Kurpark Braunfels | So, 26.5.2024 16:00 Uhr bis 23:59 Uhr

Das Blasorchester Bonbaden bespielt am Sonntag, 26. Mai 2024 den Braunfelser Kurpark und eröffnet somit die Sommerkonzert Saison für dieses Jahr. Die „Bonbadener“ spielen böhmische Blasmusik, moderne und aktuelle Schlager, konzertante Blasmusik bis hin zu Film- und Musical- Melodien, unterstützt von dem Gesangsduo Jessica Dürrmann und Stefan Brumm aus den eigenen Reihen.
Das Konzert startet um 16:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Die Band Mixed Pickles lädt zum nächsten Konzert am 09. Juni im Braunfelser Kurpark ein. Weitere Informationen zum Sommerkonzert-Programm erhalten Sie im Internet unter www.braunfels-erleben.de. Programmflyer sind in der Tourist-Information sowie bei den örtlichen Geschäften erhältlich.

Die Sommerkonzertsaison wird ermöglicht durch die freundliche Unterstützung folgender Braunfelser Betriebe: Ackva Designer Collektionen, Solmser Hof, Parkschänke und Gästehaus, Captain Jam´s Biergarten, Kleines Café am Markt, Rechtsanwältin Uta Steinbach, Eiscafé Chintemi, Konditorei Vogel, Gini Mazzini´s lebendige Kunstecke, Frisörsalon Marlise Weißenfels sowie die Sparkasse Wetzlar.