Bild 4 von 30

C867B7AC-2194-496B-B8E4-0881920C2FDA.jpeg

der Schneewittchenhang
120 0

Branchenf├╝hrer

Paul Raab GmbH & Co.KG
Ihr Landmarkt Raab u. Landhandel Raab
Bornbachstra├če 5, 35789 Weilm├╝nster-Wolfenhausen
Branchen: Brennstoffe Landmaschinen und Agrarhandel Tierbedarf WRW-Weilm├╝nster

Veranstaltung

Weinmesse mit dem Motto „Weinkultur und soziales Engagement"
WERKStadt | Limburg | So, 22.5.2022 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Viele Geb├Ąude sind verschwunden, zehn Prozent der Anbaufl├Ąche vernichtet. Trotzdem blicken die meisten Winzer an der Ahr zehn Monate nach der Flutkatastrophe zuversichtlich nach vorne – und erwartungsvoll nach Limburg. „Der Wiederaufbau ist im Gange“, berichtete Peter Kriechel bei einem Sponsorenabend im Vorfeld der Limburger Weinmesse. „Es wird nichts mehr so sein, wie es war“, sagte er – und f├╝gte hinzu: „Ich hoffe, es wird besser…“

350 verschiedene edle Gew├Ąchse
Der Ausrichter der Mega-Probe – der Rotary Club (RC) Limburg) - w├╝nscht sich dagegen, dass die f├╝nfte Auflage genauso sch├Ân wie die vorherigen. Nachdem die Gro├čveranstaltung 2020 und 2021 wegen der Pandemie abgesagt und in diesem Fr├╝hjahr verschoben werden musste, freuen die Rotarier sich nun mit zahlreichen Weinliebhabern auf den 22. Mai. Dann werden 35 Austeller aus sieben Anbaugebieten von 12 bis 18 Uhr in der WERKStadt rund 350 verschiedene edle Gew├Ąchse anbieten. Die Besucher k├Ânnen so viele probieren, wie sie wollen – und das alles zum Schn├Ąppchenpreis von zehn Euro inklusive hochwertigem Glas.

Erl├Âs f├╝r soziale Zwecke
Dass dennoch ein stolzer Erl├Âs f├╝r soziale Zwecke zustande kommt – 2019 rund 30.000 Euro – ist auch den Sponsoren zu verdanken. Diesmal unterst├╝tzen 40 die gute Sache. F├Ârderer und Partner hatte der Rotary Club vorab zu einer exklusiven Probe ins Restaurant „Black Cow“ in der WERKStadt eingeladen.
Weil ein Teil des Messe-Erl├Âses den schwer gesch├Ądigten Weing├╝tern an der Ahr zuflie├čen soll, stand das Anbaugebiet im Norden von Rheinland-Pfalz im Mittelpunkt. Neben Peter Kriechel, der nach dem Hochwasser in vielen Fernsehsendungen als Sprachrohr der Branche auftrat, war Vivien Gerber von der Dagernova Winzergenossenschaft aus Bad Neuenahr-Ahrweiler nach Limburg gekommen.

Qualit├Ąt ihrer Erzeugnisse
Beide nahmen die rund 100 G├Ąste auf eine vinologische Reise ins Ahrtal mit und pr├Ąsentierten jeweils einen Sekt sowie zwei Wei├č- und zwei Rotweine: Sp├Ąt-, Fr├╝h-, Wei├č- und Grauburgunder - die Roten in Holzf├Ąssern ausgebaut, die Wei├čen ├╝berwiegend fruchtig – dokumentierten die Qualit├Ąt ihrer Erzeugnisse und weckten Lust auf mehr. Am 22. Mai werden sie in Limburg wieder einen Stand aufbauen. Zum ersten Mal werden auch zwei Weing├╝ter aus Rech im Ahrtal dabei sein; in dieser von der Flut stark betroffenen Gemeinde hilft der Landkreis Limburg-Weilburg beim Wiederaufbau.
Au├čerdem sind Winzer aus den Anbaugebieten Franken, Mosel, Nahe Pfalz, Rheingau und Rheinhessen mit von der genussvollen Partie. Darunter renommierte Weing├╝ter ebenso wie noch unbekannte, die bei einem gro├čen und fachkundigen Publikum auf sich aufmerksam machen wollen.

Gallisches Weindorf Deutschlands
Die Ahr bezeichnete Peter Kriechel als das gallische Weindorf Deutschlands; das drittkleinste Anbaugebiet umfasst 560 Hektar und damit nur 0,5 Prozent der deutschen Anbaufl├Ąche. Der Arbeitsaufwand ist laut Kriechel mit durchschnittlich rund 1000 Arbeitsstunden pro Hektar j├Ąhrlich etwa zehnmal so gro├č wie in Rheinhessen und in der Pfalz.

Verlust von mehr als 50 Hektar Rebfl├Ąche
In diesen Regionen w├Ąre der Verlust von mehr als 50 Hektar Rebfl├Ąche nicht so stark ins Gewicht gefallen, meint Kriechel, an der Ahr bedeute dies jedoch den Wegfall von zehn Prozent. „Da es dort vier bis f├╝nf Jahre keinen Ertrag geben wird, m├╝ssen wir die H├Ąlfte der Jahresproduktion des gesamten Anbaugebiets streichen“, rechnete er vor.
40.000 Liter Wein einfach weggesp├╝lt…, Keller, Lager, Gasth├Ąuser und Vinotheken zerst├Ârt…

Wirtschaftlichen Schaden der Flutkatastrophe f├╝r die Betriebe auf insgesamt 200 bis 300 Millionen Euro
Der Vorsitzende des Verbandes Ahr-Wein und Mitbegr├╝nder der Flutwein-Kampagne sch├Ątzte den wirtschaftlichen Schaden der Flutkatastrophe f├╝r die Betriebe auf insgesamt 200 bis 300 Millionen Euro; bei ihm seien es vier Millionen. Gerber bezifferte den Verlust f├╝r die 600 Mitglieder z├Ąhlende Genossenschaft auf zehn Millionen Euro.

Ein Bild des Grauens
Beide schilderten dramatisch, wie sie die Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 und die folgenden Tage erlebten. „Ich werde niemals vergessen, welche Kraft die Natur hat“, sagte Kriechel. „Ein Bild des Grauens, stattliche H├Ąuser pl├Âtzlich weg.“ Seine Erfahrung: „Ohne Strom kann man eine Weile auskommen, aber zwei Wochen ohne Wasser sind hart.“

Motto „Weinkultur und soziales Engagement
Die Spende des Rotary Clubs Limburg wird nur ein Tropfen auf den hei├čen Stein sein, ist aber nat├╝rlich sehr willkommen; ebenso wie jeder Besucher – im Ahrtal und auf der Weinmesse.
RC-Pr├Ąsident Wolfgang Hammerl erl├Ąuterte, dass die gr├Â├čte Benefizaktion im Landkreis ihrem Motto „Weinkultur und soziales Engagement“ auch in diesem Jahr gerecht werde. Neben Winzern an der Ahr sollten mit dem Erl├Âs auch eine Vielzahl sozialer Projekte in der Region gef├Ârdert werden.
Organisationschef Dr. Bernd Holzbach hat mit einem bew├Ąhrten Team die Vorbereitungen getroffen; am 22. Mai werden die Rotarier im Gro├čeinsatz sein.
Joachim Heidersdorf

Informationen unter www.limburger-weinmesse.de.
Eintrittskarten am Info-Point in der WERKStadt und an der Tageskasse

 

Gewinnspiel

Kino Weilm├╝nster - Gewinnspiel

Das Pastori Lichtspiel(gast)haus Weilm├╝nster verlost 3 x 2 Freikarten f├╝r einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, f├╝llen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, den 01.06.2022.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag, den 02.06.2022 von uns ausgelost und anschlie├čend benachrichtigt.

Infos zum aktuellen Kinoprogramm gibt es
hier!

Informationen zum Film finden Sie hier!