Volkstrauertag | Gedenken un Kranzniederlegung am Ehrenmal | Friedhof Lindenholzhausen

13.11.2022
6 Bilder
865
lhh
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Am 13.11.2022 trafen sich um 11:00 Uhr Mitglieder des Ortsbeirates, andere Mandatsträger, Vereinsvertreter, Kameraden der Feuerwehr und weitere Mitbürgerinnen und Mitbürger auf dem Friedhof in Limburg-Lindenholzhausen am Ehrenmal.

Ortsvorsteherin Barbara Becker gedachte in einer Rede über die derzeitigen Kriegsopfer in der Ukraine sowie den Opfern von Krieg und Gewalt in ganz Deutschland. Umrahmt wurde die Veranstaltung von einem Posaunensolo und einer Kranzniederlegung.

102
102
109
112
117
109

Mehrwert-Partner

H. C. Parfümerie GmbH & Co. KG

Mehrwert-Service-Kunden erhalten ein Duschgel oder eine Körperlotion in Sondergröße gratis dazu bei einem Einkauf ab 50,00 Euro. (Produkt je nach Verfügbarkeit).

Gewinnspiel

2 Bücher des Bildbandes „Wildpark Impressionen" zu verlosen

www.oberlahn.de und der Natursicht-Verlag, Dr. Siegmar Bergfeld und Ute Ziemke GbR verlosen zwei Bildbänder „Wildpark Impressionen". Ein hochwertig gestalteter Bildband über einen Ort für Natur und Mensch, der direkt vor unserer Haustüre liegt und in dem es immer wieder Neues zu entdecken gibt.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch der 07.12.2022

Die Gewinner werden ab Donnerstag den 08.12.2022 benachrichtigt.

Firmen mit Gutschein

Veranstaltung

Engagierte Bürgerinnen und Bürger gesucht
„Treffpunkt“ in der Schwanengasse in Weilburg | Mi, 7.12.2022 17:30 Uhr

Das Integrationsbüro der Stadt Weilburg baut eine Ehrenamtsbörse auf und bildet im Rahmen des „WIR“-Landesprogramms Integrationslotsinnen und Integrationslotsen aus. Ziel des Projektes ist es, ein Helfer-Netzwerk aufzubauen, die hilfsbedürftige Menschen bei ihren alltäglichen Aufgaben begleiten. Dafür werden engagierte Bürgerinnen und Bürger gesucht, die ehrenamtlich aktiv werden möchten. Die Lotsinnen und Lotsen werden vor Ort als Vermittler und Begleiter für Menschen agieren, die Hilfe im Alltag benötigen. Gefragt sind empathische Mitmenschen, die offen für kulturelle Vielfalt sind. Dabei sind Sprachkenntnisse sowie Migrationshintergründe sehr hilfreich, stellen aber keine Voraussetzung dar.

Innerhalb des Integrationslotsenprojektes durchlaufen Interessierte eine Basis-Qualifizierung, die sie schult und ihnen Handlungssicherheit bietet. In mehreren Modulen, die an verschiedenen Terminen stattfinden, werden unterschiedliche Themenblöcke erarbeitet. Dabei sollen die Integrationslotsinnen und –lotsen ihre Rolle und die Aufgaben näher kennenlernen, sie lernen Netzwerkpartner und Anlaufstellen kennen, schnuppern in die Bereiche Sozialleistungen und Ausländerrecht sowie vieles mehr.

Ein ausführlicher Informationsabend zum WIR-Integrationslotsenprojekt findet am Mittwoch, 7. Dezember um 17.30 Uhr im „Treffpunkt“, in der Schwanengasse in Weilburg statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

TOP Firmen für Sie