Bild 21 von 33

_2730425

34 0

Veranstaltung

Winterfest
Radio | Sa, 24.2.2024 13:00 Uhr

Winterfest bei Radio Unerhört Marburg am 24. Februar 2024. Viele haben noch gar nicht mitbekommen, dass Marburg einen eigenen Radiosender hat. Radio Unerhört Marburg, ist ein freies nichtkommerzielles Radio welches bereits seit 1997
auf Sendung ist.

Freies Radio
Als „freies Radio“ werden Radiosender bezeichnet, bei denen man sich selbst einbringen kann mit eigenen Sendungen und Themen, zudem agieren mit einem emanzipatorischen Anspruch: ihr Ziel ist es, allen Menschen in diesem Sinne den Zugang zum Radio zu ermöglichen und aktiv am Abbau von Diskriminierungen zu arbeiten. So wird das Programm von Radio Unerhört Marburg von zahlreichen ehrenamtlichen Sendungemachenden gestaltet.

Dem Radioprogramm ist keine feste Musikrichtung zugeordnet,
diese kann je nach Sendung auch wechseln, zudem gibt es informative Wort-
Sendungen. Empfangbar ist Radio Unerhört Marburg in Marburg über die UKW-Frequenz 90,1 MHz, in Mittel- und Nordhessen über das Digitalradio DAB+ und im Internet auf www.radio-rum.de.

Am Samstag, den 24. Februar 2024 öffnet das Radio seine Türen zum Winterfest!
Das Fest richtet sich an Menschen, die einfach mal vorbei schauen möchten oder sich für freies Radio in Marburg interessieren.
Ab 13 Uhr geht es los:
das Team von Radio Unerhört Marburg möchte mit Interessierten
und Hörerinnen und Hören feiern. Neben frischen Waffeln gibt es Getränke. Es besteht die Möglichkeit, das Funkhaus zu besichtigen und mit Radiomachenden ins Gespräch zu kommen.

Neues digitales Sendestudio
Der Sender hat im vergangenen Herbst ein neues digitales Sendestudio in Betrieb
genommen, auch dieses darf besichtigt werden. Während des Fests wird aus diesem
Studio live gesendet, Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, sich selbst ans
Mikrofon zu setzen. Außerdem kann eigene Lieblingsmusik (auf CD, USB-Stick oder dem Smartphone) oder auch ein Thema mitgebracht werden, über das gesprochen werden kann.

Besonderes Highlight
Als besonderes Highlight verlost Radio Unerhört Marburg ein Digitalradio, mit dem der
Sender über DAB+ empfangen werden kann.
Ab 18 Uhr könnte es ein bisschen lauter werden, die Rock-Coverband „B-Side the
Basement“ tritt Live im Funkhaus auf.

Ab 20 Uhr darf getanzt werden,
es legt das DJ*-Kollektiv EdelPauPaz Pop/ Queer*feministischen Rap & Reggaeton auf. Zwischen 20 und 21 Uhr gibt es eine Cocktail-Hour!

Das Winterfest, das Konzert und der DJ-Abend wird auch im Radio übertragen.
Radio Unerhört Marburg hat sein Funkhaus in Marburg in der Rudolf-Bultmann-Straße 2b, das ist auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerk in unmittelbarer Nähe zur Waggonhalle.

Weitere Informationen zum Winterfest finden Interessierte unter www.radiorum.de