Bild 9 von 93

Eröffnung_KSK_Weilmünster_009

36 0

Veranstaltung

Kubach kommt zu Weilburg
Spielmann-Kulturzentrum Weilburg, Frankfurter Straße 42 | Weilburg | Mo, 24.6.2024 19:30 Uhr

Zu dem Thema „50 Jahre Gemeindegebietsreform und deren Bedeutung für die Stadt Weilburg“ veranstaltet der Spielmann-Kulturverein Weilburg am Montag, 24. Juni, um 19.30 Uhr, eine Vortragsveranstaltung. Der Vortrag beginnt um 19:30 Uhr im Spielmann-Kulturzentrum Weilburg, Frankfurter Straße 42.

Vorstellung des Grenzänderungsvertrages vom 14. Dezember 1970
Bürgermeister a.D. Hans-Peter Schick wird die kommunale Entwicklung im Raum Weilburg in der Zeit von 1968 bis 1974 sowie deren Auswirkungen in der Folgezeit aufzeigen. Einen besonderen Aspekt stellt dabei auch der Anschluss Kubachs an die Stadt Weilburg zum 1. Juli 1974 dar, mit dem Weilburg zu einer Stadt mit elf Stadtteilen wuchs. Ein wichtiger Punkt des Vortrags wird die Vorstellung des Grenzänderungsvertrages vom 14. Dezember 1970 sein, mit dem im Rahmen des freiwilligen Gemeinde-zusammenschlusses grundlegende Weichen für die zehn Unterzeichner-gemeinden Ahausen, Bermbach, Drommershausen, Gaudernbach, Hasselbach, Hirschhausen, Kirschhofen, Odersbach, Waldhausen und Weilburg gestellt wurden. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich eingeladen.