Mega Schaumparty in Weilmünster

12.09.2003
134 Bilder
39.562
Gelöschter Benutzer
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 
1 2 > ... 9
271
298
316
308
286
298

Landgasthof Bei Kleins

Vorderstr. 7, 35792 Löhnberg
Telefon: 06471 / 9 80 54
Fax: 06471 / 9 80 56

Informationen

Wir sind ein traditionsreicher Familienbetrieb in Löhnberg an der schönen Lahn.

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Küche und moderne Übernachtungsmöglichkeiten. In unserer heimischen Region mit der Residenzstadt Weilburg erwarten Sie vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge, Besichtigungen, Rad-, Kanu- und Wandertouren.

Unser Landgasthof verfügt über 7 Doppel- und 2 Einzelzimmer, eine gemütliche Gaststube, einen großen Biergarten sowie einen rustikalen Gewölbekeller. Für Feierlichkeiten jeglicher Art steht Ihnen unser Gesellschaftsraum zur Verfügung.


Durchstöbern Sie unsere Website und erfahren Sie mehr über unsere Leistungen, Events und Angebote.

Öffnungszeiten

MONTAG
17:00 bis 01:00 Uhr

DIENSTAG
11:00 bis 14:00 Uhr
17:00 bis 01:00 Uhr

MITTWOCH
11:00 bis 14:00 Uhr
17:00 bis 01:00 Uhr

DONNERSTAG
17:00 bis 01:00 Uhr

FREITAG 11:00 bis 01:00 Uhr

SAMSTAG
11:00 bis 14:00 Uhr
17:30 bis 01:00 Uhr

SONNTAG
11:00 bis 14:00 Uhr
Branchen: Biergarten Gaststätte Hotel
342
325
357
317
302
286
343
322
298
1 2 > ... 9

TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Veranstaltung

Leidenschaft Lahnmarmor
Lahn-Marmor-Museum | Villmar | So, 20.6.2021 15:00 Uhr bis So, 31.10.2021 23:59 Uhr

"Leidenschaft Lahnmarmor", so lautet der Titel einer Ausstellung mit Objekten von Gerhard Höhler im Lahn-Marmor-Museum. Der Villmarer Steinmetz und Gründungsmitglied des Villmarer Museumsvereins fertigt hochwertige kunstgewerbliche Objekte aus dem schönen Marmor von der Lahn.

"Das Arbeiten mit Lahnmarmor ist meine Leidenschaft.",
sagt Gerhard Höhler, der aus den verschiedensten Varietäten des heimischen Werksteins beispielsweise Stelen, Säulen, Schalen, Kugeln und Kerzenständer fertigt. Gerhard Höhler findet seine Arbeitsmaterialien nicht nur in den verwaisten Marmorbrüchen von Villmar und Aumenau, sondern auch in den alten Brüchen von Balduinstein, Limburg, Schupbach und Kubach. So spiegeln seine Arbeiten auch das breite, farbige Spektrum des Lahnmarmors von Schupbach-Schwarz über Auberg-Grau bis hin zum rotbunten Kubacher wider.

Ab Sonntag, dem 20. Juni um 15:00 Uhr bis zum 31. Oktober 2021
Die Ausstellung wird eröffnet am Sonntag, dem 20. Juni um 15:00 Uhr und kann bis zum 31. Oktober 2021 besichtigt werden. Gerhard Höhler wird bei der Ausstellungseröffnung zugegen sein und freut sich auf viele Besucher.

Mittagstisch (25.07.2021)

TOP Firmen für Sie