DFB & McDonald's Fußball-Abzeichen beim SC Niederhadamar

29.08.2010
26 Bilder
4.757
kfalimburg-weilburg
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Der Handelsring Hadamar und die Jugendabteilung des SC Niederhadamar veranstalteten gemeinsam am Sonntag, 29. August, im Rahmen des Stadtfestes Hadamar die Abnahme des DFB-Fußball-Abzeichens. Mitmachen konnte Jeder ab neun Jahren. Gespielt wurde auf dem Bellerive-Platz an fünf verschiedenen Streetkick-Stationen, bei denen es galt, so viele Punkte wie möglich zu schaffen.

(c) Lothar Gotthardt, Kreispressewart

1 2 >
180
177
193
175
178
190

Zimberg- Apotheke

Zum Sportzentrum 6, 35794 Mengerskirchen
Telefon: 06476 / 418 983-0
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 3% Rabatt auf alle nichtverschreibungspflichtigen Medikamente, Kosmetikprodukte und das sonstige Sortiment.

Branche: Apotheken
178
187
175
172
163
162
160
187
165
1 2 >

Mittagstisch (19.10.2021)

Firmen mit Gutschein

Mehrwert-Partner

Wolf-Moden
Inhaberin Petra Franke-Wolf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorzeigen ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf das Sortiment, Schuhe ausgenommen.

TOP Firmen für Sie

Veranstaltung

Alte Musik im Weilburger Schloss
Schlosskirche Weilburg | So, 24.10.2021 17:00 Uhr

Auf einer großen Reise in Begleitung der Mutter von München über Augsburg, Mannheim nach Paris – stets auf der Suche nach einer Anstellung – wurde das junge Genie Mozart von dem Flötisten der Mannheimer Hofkapelle Johann Baptist Wendling nachhaltig gefördert und inspiriert. Er vermittelte ihm als Kenner des französischen Musiklebens wertvolle Anregungen.

Eigene Kompositionen dienten Mozart als Eintrittsbillett in die französische Musikwelt. Wendling verschaffte dem bis dahin unbekannten Wunderkind den Auftrag, für seinen Schüler, den Arzt und Amateurmusiker Ferdinand Dejean „kleine, leichte, und kurze Concertln und ein Paar quattro auf die flötte“ zu schreiben. Obwohl der Auftraggeber die Werke nicht zu würdigen wusste, handelt es sich um Meisterstücke. Die drei Mannheimer Quartette für Flöte, Violine, Viola und Violoncello zeugen von sprudelnder Lebendigkeit, ansteckender Virtuosität und bittersüßer Melodik. Das in Wien 1786 entstandene A-Dur Quartett erstrahlt mit einem großen Variationssatz und einem geradezu schalkhaften Rondo.

Ensemble Ardinghello
Karl Kaiser- Flöte
Annette Rehberger- Violine
Sebastian Wohlfarth- Viola
Martina Jessel- Violincello