"Es war einmal" ein getanztes Märchen - Teil 2 (Bilder: Heike&Gert)

09.04.2011
234 Bilder
15.437
Honey
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

"Es war einmal" ein getanztes Märchen präsentiert vom Ballett- und Tanzstudio Rausch in Braunfels

1 2 > ... 16
83
86
80
106
121
114

Haarmoden Trindade
Sabine Trindade

Hauptstrasse 74, 35794 Mengerskirchen
Telefon: 06476 / 83 01
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden mit einem Mehrwert-Girokonto der Kreissparkasse Weilburg erhalten 10 % Rabatt auf Diensleistungen. Einfach die rote Sparkassencard vorzeigen.

Branche: Friseur
129
122
162
120
114
111
103
94
106
1 2 > ... 16

Gewinnspiel

2 X 2 Freikarten für die Schlagernacht in Drommershausen

www.oberlahn.de und die Kirmesgesellschaft Drommershausen verlosen 2 X 2 Freikarten für die Schlagernacht, am Samstag, 31.08.2019 20:00 Uhr.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Montag, 26.08.2019.

Die Gewinner werden am Dienstag, den 27.08.2019 informiert und können Ihre Eintrittskarten an der Kasse abholen.

Mehrwert-Partner

KA-BE Ofenstudio Mengerskirchen

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard beim Kauf einer neuen Feuerstätte (Kaminofen/Kaminanlage/Kachelofenanlage) ein hochwertiges Kaminbesteck aus dem eigenen Sortiment gratis dazu.

Bildergalerie

1.Jan Schrödel Fest in Biskirchen
17.08.2019 | 261 Fotos

Aktuelle Nachricht

Einbruch in Außenstelle des Landratsamtes

In der Nacht von Mittwoch (14.08.2019) auf Donnerstag (15.08.2919) drangen unbekannte Einbrecher in Weilburg in eine Außenstelle des Landratsamtes Limburg-Weilburg ein und entwendeten hierbei zwei kleine Würfeltresore. Gestern Morgen, gegen 06:00 Uhr, wurde an dem in der Limburger Straße gelegenen Gebäude eine beschädigte Außentür festgestellt.

Büros durchsucht
Bei einer Durchsuchung des Gebäudes stellte die Polizei mehrere aufgebrochene Bürotüren fest. Augenscheinlich wurden die betroffenen Büros durchsucht. Zum Diebesgut und der genauen Schadenshöhe können zum gegenwertigen Zeitpunkt noch keine abschließenden Angaben gemacht werden. Dies bedarf weiterer Ermittlungen. Allein der entstandene Sachschaden ist jedoch nicht unerheblich.

Die Limburger Kriminalpolizei bittet Zeugen oder Hinweisgeber, sich unter der Rufnummer (06431) 9140-0 zu melden.