Weinfest der Feuerwehr Obertiefenbach (Bilder: Feuerwehr Obertiefenbach)

02.08.2014
153 Bilder
26.701
Ira
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Das 8. Weinfest der Feuerwehr Obertiefenbach erweist sich erneut als Publikumsmagnet!
Zahlreiche, gut gelaunte Besucher haben das 8. Weinfest der Feuerwehr Obertiefenbach im Weindorf am Feuerwehrhaus Obertiefenbach besucht. Somit wurde der Besucherrekord aus dem vergangenen Jahr erneut gebrochen!
Damit hat sich das Weinfest erneut als Publikumsmagnet erwiesen. Bereits kurz nach der Eröffnung waren alle Sitzplätze im liebevoll und aufwendig dekorierten Weindorf am Feuerwehrhaus Obertiefenbach belegt, so dass die Obertiefenbacher Feuerwehrleute kurzfristig weitere Sitzgarnituren aufstellen mussten. Selbst ein kurzer Gewitterschauer brachte der Stimmung keinen Abbruch.
Bei der Begrüßung durch den Vereinsvorsitzenden Franz-Josef Sehr wurden der Bürgermeister Michael Franz mit weiteren Mitgliedern des Gemeindevorstandes/Vertretung, der Bundestagsabgeordnete Markus Koob und der Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister sowie die Hauptsponsoren des Weinfestes – die Geschäftsführer der Firma Ackermann & Asmussen aus Obertiefenbach in den Reihen der vielen Besucher besonders erwähnt.
Die Band „Extrem“ bot entsprechend der altersbezogenen breit gestreuten Mischung der Weinfreunde aus nah und fern ein gelungenes Repertoire. Der aufgestellte Tanzboden lud viele Tänzer bis spät in die Nacht zum Tanzen und Schunkeln ein.
Die zwölf verschiedenen Rot-, Weiß- und Roséweine aus Rheinhessen des Weingutes Walldorf-Pfaffenhof trafen sichtlich die Geschmacksnerven der gut gelaunten Gäste. Für die Bierliebhaber gab es Weizen und Pils frisch vom Fass. Eine gute Grundlage konnte man sich durch kulinarische Schmankerl, wie einem frischen Flammkuchen aus dem Holzbackofen, der Obertiefenbacher Florians-Pfanne, einer frischen Brezel samt Spundekäs´, einer Bratwurst sowie einem Becher Käse-Trauben-Mix verschaffen.
Auch durch die unfreiwillige Erfrischung in Form eines plötzlich einsetzenden 15-minütigen Regengusses ließen sich die Festbesucher nicht von ihrer guten Stimmung abbringen. Die Freiwillige Feuerwehr unter der Leitung des Wehrführers Dirk Tovornik öffnete kurzer Hand die Fahrzeughallen als Unterstellmöglichkeiten. Das Weinfest endete für viele Besucher erst spät in der Nacht – etliche freuen sich bereits jetzt schon auf das nächste Weinfest am ersten Augustwochenende 2015.

1 2 > ... 11
116
115
116
209
195
193
185
186
192
192
222
206
208
212
200
1 2 > ... 11

Bildergalerie

Frankfurter Buchmesse
19.10.2019 | 81 Fotos

Mehrwert-Partner

Wolf-Moden
Inhaberin Petra Franke-Wolf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorzeigen ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf das Sortiment, Schuhe ausgenommen.

Veranstaltung

Als Schüler ins Ausland gehen
Berufsinformationszentrum (BiZ) | Seiteneingang Mozartstr. 1, Limburg | Do, 24.10.2019 16:00 Uhr

Informationen zu Auslandsaufenthalten für 10- bis 17-jährige Schüler bietet die Limburger Arbeitsagentur am Donnerstag, 24. Oktober, 16 Uhr.

Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrum (BiZ), Seiteneingang Mozartstr. 1, statt.
Fremde Länder entdecken, in eine neue Kultur eintauchen und nebenbei auch noch die Englischkenntnisse verbessern - all das ist mit einem Auslandsaufenthalt möglich. Kerstin Skopko von Culture XL informiert an diesem Nachmittag über Auslandsprogramme im englischsprachigen Ausland.

Sprachkurse, Jobs und Praktika im Ausland, Sommercamps, Farmstay oder Demi-Pair -
Für jedes Alter und jede Lebenssituation gibt es das passende Programm. Im Anschluss an den Vortrag haben besteht die Möglichkeit konkrete Fragen zu stellen und sich individuell beraten zu lassen. Die Teilnahme ist kostenlos.