Feuerwehrübung der Freiw. Feuerwehren Gaudernbach und Hasselbach (Bilder: Ralf Beutler/KFV)

26.08.2014
12 Bilder
2.468
kfv
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Gemeinsame Feuerwehrübung der Freiw. Feuerwehren Gaudernbach und Hasselbach am 26.08.2014.

167
174
163
168
166
168

Hotel-Restaurant "Zur Krone"

Obertorstr. 1, 35792 Löhnberg
Telefon: 06471 / 60 70
Fax: 06471 / 62 10 7
  • SK-Mehrwert

Öffnungszeiten

Hotel – Öffnungszeiten:
Unser Hotel hat täglich für Sie geöffnet.

Restaurant – Öffnungszeiten:
Mo. - Sa.: 17.00 - 1.00 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr)
So.: 11.00 - 15.00 Uhr und 17.00 - 24.00 Uhr (Küche bis 22.30 Uhr)

Für Gruppen ab 8 Personen öffnen wir auch mittags gern unser Restaurant für Sie nach vorheriger Absprache.

Weitere Infos wie Events / Räumlichkeiten für Feierlichkeiten / Zimmerpreise über: www.hotel-zurkrone.de

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.
Branchen: Biergarten Event- und Festservice Hotel Partyservice / Catering Restaurant internationale Küche
162
170
180
171
235
189

Mehrwert-Partner

Residenz-Buchhandlung

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Einkaufswert von 20,- Euro das Weilburg-Lesezeichen im Wert von 2,95 € kostenlos.

Aktuelle Nachricht

Verstärkte Alkohol- und Drogenkontrollen

Die Polizeidienststellen in Limburg und Weilburg führen am Wochenende verstärkt Alkohol- und Drogenkontrollen im Straßenverkehr durch.

Hierbei wurden bisher drei Fahrer aus dem Verkehr gezogen.
Bei einem 22-jährigem Pkw-Fahrer wurde am gestrigen Samstag gegen 22:12 Uhr in der Alexander-Pfohl-Straße in Hadamar ein Wert über 0,5 Promille festgestellt. Ihn erwartet ein Bußgeldverfahren mit einer Geldstrafe von 500 Euro, ein Monat Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg.

Das gleiche wurde bei einem 25-jährigen Pkw-Fahrer am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr auf der B 8 zwischen Limburg und Staffel festgestellt. Auch gegen ihn wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Bei einer Kontrolle eines 22-jährige Rollerfahrers am heutigen Sonntagmorgen gegen 01:45 Uhr in der Westerwaldstraße in Limburg wurde festgestellt, dass er ohne die erforderliche Fahrerlaubnis mit dem Roller unterwegs war. Da bei ihm typische Ausfallerscheinungen für eine aktuelle Drogenbeeinflussung festgestellt werden konnten, wurde er zur Blutentnahme festgenommen. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Besitz von Betäub

Mittagstisch (21.10.2019)

Bildergalerie

Residenzmarkt in Weilburg
13.10.2019 | 27 Fotos