2. Prunksitzung des Narrenclubs Wirbelau 2016 Teil 2 ( Bilder: Klaus )

30.01.2016
135 Bilder
27.187
KRichter1708
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Nach dem Gesangsvortrag der Se Lahntalspatzen hiess es dann Mariechen tanz und Alina Jost brachte das Publikum mit Ihrem, selbst einstudierten, Tanz zum staunen. Nachdem der Krach im Treppenhaus bis in die kleinsten Einzelheiten aufgeklärt war, in einer Büttenrede von Ursula Gnedinger kam das Kruppstahl Ballet zum Zuge und bot eine hervorragende Darbietung, die von N. Neugebauer-Kurz und K. Kurz-Feicus einstudiert wurde. Nach einer kurzen Pause für die Raucher ging es dann Schlag auf Schlag weiter mit dem Tanz der Männergruppe, die als Putzkolonne anrückte. Zwa vom Urt, Britta Fink und Ingeborg Hief, trafen sich im Anschluß auf einer Parkbank und liessen uns an ihrer Unterhaltung teilhaben. Die Seven-Teens tanzten danach unter der Leitung von Phillip Liess und Emely Bender, die beide mittanzten. Maren Ermert, Laura Kuhlmann und Laura Nickel sanmgen danach als Disco-Queens. Nun kamen die Diamond Sisters auf die Bühne. Nach dem Einzug der, als Nonnen verkleideten, Tänzerinnen zu I will follow him aus Sister Act, etledigten sie sich ihrer Kutten und brachten die Temperaturen im Saal zum kochen. Einstudiert wurde der Tanz von Kathrin Dyno. Als letzte Gruppe traten dann, kurzvor Mitternacht, die Sweet Devils aus Freienfels auf und zeigten wie gut Amazonen tanzen können. Nach der Abschlußrede der Sitzungspräsidentin sangen noch Se Lahntalspatzen und im Finale kamen noch einmal alle Aktiven auf die Bühne. Alles in allem ein als gelungener Abend.

1 2 > ... 9
249
251
225
206
183
209

Ofenstudio Mühlenhof
Inh. Steffen Kranz

Mühlweg 17, 65520 Bad Camberg
Telefon: 06343/ 91 5 60
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 3 % Rabatt bei Zahlung per Vorkasse ab einem Auftragswert von 1.000 Euro.

Branche: ASW-Weinbach
185
190
183
195
180
171
170
167
157
1 2 > ... 9

Branchenführer

Bördner Bauunternehmen
Inh. Hartmut Bördner
Auf dem Schulberg 3, 35781 Weilburg-Waldhausen
Branche: Bauunternehmen

Mittagstisch (09.12.2019)

Gewinnspiel

Der Sparkassen-Adventskalender

Jeden Tag eine Überraschung! Mit dem Sparkassen-Adventskalender - präsentiert von paydirekt.

Täglich tolle Preise zu gewinnen
Die Tagespreise werden unter allen an einem Tag registrierten Teilnehmern verlost. 24 Tage Vorfreude: Mit dem Sparkassen-Adventskalender – präsentiert von paydirekt – können Sie zwischen dem 1. und 24. Dezember täglich tolle Preise gewinnen.

Es lohnt sich also, jeden Tag dabei zu sein!
Die Gewinner werden per Email kontaktiert und über den Gewinn informiert.

HIER GEHT'S ZUM ADVENTSKALENDER!!!

Aktuelle Nachricht

Zeugenaufruf nach Bedrohung am Bahnhof Weilburg

Die Kriminalpolizei in Limburg ermittelt in einem Fall, wobei zwei 13- und 15-jährige Jugendliche am Freitag, 06.12.2019 am Bahnhof in Weilburg durch einen Unbekannten mit einem Messer bedroht wurden.

Streit beginnt bereits im Zug
Die beiden Jugendlichen, die sich in einem Zug von Gießen nach Limburg befanden und um 14:55 Uhr in Weilburg ausstiegen, wurden zuvor durch den Unbekannten im Zug gestoßen. Auf dem Bahnhof im Bereich der Treppenaufgänge setzte sich der Streit fort, wobei der Unbekannte ein Messer zog und es gegen den Bauch des 15-Jährigen hielt. Hierbei bedrohte er die beiden Geschädigten noch verbal.

Täterbeschreibung
Der Unbekannte wird beschrieben als 15-16 Jahre alt, ca. 180 cm groß, mit dünner Statur, schwarzen lockigen Haaren, bekleidet mit einem grünen Kapuzenpulli, schwarz-weißer Nike-Jacke und schwarzen Schuhen. Er führte einen Rucksack mit Aufdruck der "Frankfurter Eintracht" mit sich.

Polizeistation Weilburg sucht Zeugen und Hinweisgeber
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-93860 in Verbindung zu setzen.