Bilderausstellung Frau Güth/Villmar im Mehrgenerationenhaus Löhnberg ( Bilder: Klaus )

02.02.2016
33 Bilder
2.119
KRichter1708
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Frau Ute Güth aus Villmar zeigt ihre Werke Faszination der Encaustik-Malerei seit dem 26.01.2016 im MGH Löhnberg zu den gewohnten Öffnungszeiten.
Die Encaustik verwendet erhitztes Wachs in verschiedenen Farben, daher wird Encaustik als Wachsmalerei beschrieben. Der Begriff kommt aus dem Griechischem und bedeutet so viel wie einbrennen oder dem Feuer aussetzen. Diese Technik wurde bereits in der Antike angewand und wurde erst jetzt wiederentdeckt. Bei der Encaustik wird flüssiges Wachs, das mit einigen Farbpigmenten und Ölen versetzt ist, die Wachsfarben beginnen bei etwa 70 Grad zu schmelzen, mit Maleisen, Malpalette, Pinsel und Spachtel auf den Untergrund ( es gibt spezielles Encaustikpapier). Weitere Möglichkeiten ergeben sich durch arbeiten mit kaltem Wachs und Heissluft, lötkolben, Spachtel uvm. Farbmischungen entstehen dabei eher zufällig, was den besonderen Reiz beim Malen ausmacht. Das fertige Bild besticht nicht nur durch kräftige, leuchtende Farben sondern auch durch die Plastizität der unterschiedlichen Wachsstärken.
Hier eine Kleine Auswahl dieser Bilder, die als Foto allerdings viel von ihrer Aussage verlieren.

1 2 > ... 3
72
65
68
74
64
64
57
59
59
53
53
58
51
45
52
1 2 > ... 3

TOP Firmen für Sie

TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Mehrwert-Partner

Ayurveda-Zentrum-Westerwald

 

Gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg 10 % Rabatt auf die Yogakarte (10x 1 ½ Std. Yoga).