Bürgermeister Werner Schlenz verteidigt zum letzten Mal erfolgreich das Brecher Rathaus mit seiner lieblichen Gefolgschaft!

08.02.2016
20 Bilder
2.314
BrachinaImagePress
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Bürgermeister Werner Schlenz verteidigt zum letzten Mal erfolgreich das Brecher Rathaus mit seiner lieblichen Gefolgschaft!

Niederbrechen. Allen witterungsbedingten Zugausfällen zum Trotz - in Niederbrechen haben wir wasserdichte Kinder, die sich mit bunten Kostümen unter der Begleitung schmissiger live gespielter Faschingsmusik auf den Weg zum Verwaltungssitz von Bürgermeister Werner Schlenz anschickten, das Rathaus zu stürmen. Doch Bürgermeister Werner Schlenz und seine liebliche Gefolgschaft ließen den Wiederstand zwar auf wenige Zentimeter an das Rathaus heranreichen, lenkten dann jedoch die wuseligen Angreifer geschickt mit den vorbereiteten zuckerhaltigen Leckereien von ihrem Vorhaben ab. Die Musik bließ gegen den frischen Ostwind an und so gelang es erneut, wenn auch für Bürgermeister Werner Schlenz zum letzten Mal in dieser Funktion auch mit dem Kindergartenorden ausgezeichnet, das Rathaus vor der Eroberung durch die Narretei zu retten. Es wird jedoch berichtet, dass ein närrischer Schelm in jedem Jahr eine unbeobachtete Gelegenheit nutzt und ins Rathaus eindrang. Dort sorgt er dann auch für das kommende Jahr für gute Laune im Rathausteam - HELAU! ---> zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=taYfAmQJj-Y&feature=youtu.be © FOTO-EHRLICH.de·BrachinaImagePress.de

1 2 >
97
88
135
120
102
97

Städtische Kindertagesstätte: Haus für Kinder

Wilhelmstraße 13, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 379394

Informationen

Altersübergreifende Kindertagesstätte und Krippe mit Mittagsversorgung, 60 Plätze
Betreuung von Kindern im Alter zwischen 1 Jahr und Schuleintritt

Öffnungszeiten

Mo. -Fr. von 7.00 - 17.00 Uhr
Branche: Kindergärten/Kinderkrippen
94
91
102
96
97
104
99
88
89
1 2 >

TOP Firmen für Sie

TOP Nachrichten

Firmen mit Gutschein

Veranstaltung

Sommer Ferienspiele in Weilmünster 2020
Weilmünster und Umgebung | Mo, 6.7.2020 bis Fr, 14.8.2020 23:59 Uhr

Die Gemeinde Weilmünster mit der Jugendpflege plant und veranstaltet jedes Jahr verschiedene Angebote während der Ferien, besonders der im Sommer. Für die unterschiedlichen Altersklassen stehen unterschiedliche Aktivitäten zur Verfügung während der Ferienwochen, von betreuten Tagen, Workshops bis hin zu Freizeitfahrten.

Weitere Angebote der Schulen, des Familienzentrums, der Kirchengemeinden und verschiedener Vereine ergänzen die Ferienbetreuung im Marktflecken Weilmünster. Auch in diesem Jahr werden im Marktflecken Weilmünster wieder verschiedene betreute Ferienwochen für unterschiedliche Altersklassen angeboten.

Ferienspiele 2020 in den SOMMERFERIEN:

ERSTE Ferienwoche
Grundschulbetreuung Weilmünster

ERSTE Ferienwoche
„Äktschen-Tage“, Jugendpflege Gemeinde Weilmünster

ERSTE Ferienwoche
Kinderbibelwoche in Laubuseschbach-Rohnstadt-Langenbach

ZWEITE Ferienwoche
Grundschulbetreuung Weilmünster

DRITTE Ferienwoche
Betreute Ferienwoche, Familienzentrum Marktflecken Weilmünster

VIERTE/FÜNFTE Ferienwoche
Jugendfahrt nach Norwegen, Jugendpflege Weilmünster

FÜNFTE Ferienwoche
Fußball – Ferien – Camp der JSG HINTERTAUNUS

SECHSTE Ferienwoche
Grundschulbetreuung Weilmünster

SECHSTE Ferienwoche
Theater Workshop, Jugendpflege und Kinderkulturbüro Gemeinde Weilmünster


Weitere Informationen:
Jugendpflege der Gemeinde Weilmünster.
Herr Valley
Tel. 06472 91 69 - 17

Mittagstisch (02.07.2020)