Kreisjugendfeuerwehrzeltlager in Aumenau - Weltrekrodversuch (Bilder: KFV)

28.05.2016
248 Bilder
24.733
kfv
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Vom 25. bis zum 29. Mai 2016 ist Villmar-Aumenau die jugendfeuerwehr-Hauptstadt im Landkreis Limburg-Weilburg. Die über 1.000 Teilnehmer erwarten zahlreiche Events, Workshops und viel Spaß. Hier der Versuch einen Weltrekord aufzustellen (leider ohne Anerkennung). Der längste Bob der Welt mit 1048 Leuten und 485.5 m Länge! Mehr unter: www.kreisfeuerwehrverband.net bzw. www.kreisjugendfeuerwehr.net

1 2 > ... 17
184
176
165
173
167
172

Spectral-Werbung
Paul Wolf

Hammerstr. 1, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 509 888
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten ein Performance Sport-Trikot + Short für 19,60 Euro. Name auf Vorderseite kostenlos. (Bei Werbeanbringung “SPECTRAL-WERBUNG” auf der Rückseite 14,60 Euro inkl. MwSt. und Nebenkosten.) Sonderpreis bei Bestellung eines kompletten Trikotsatzes.

Branche: Werbung
164
168
164
160
156
155
155
148
141
1 2 > ... 17

Mehrwert-Partner

Accessoires im Flecken
Inh. Frau Irmgard Umilinski

Mehrwert-Service-Kunden erhalten einen Gutschein für Batteriewechsel oder einen 5,00 Euro-Gutschein für Juwelierarbeiten ab einem Einkaufswert von mind. 70,00 Euro.

Mehrwert-Veranstaltung

Weihnachten in der Krone
Hotel Zur Krone Restaurant, Löhnberg | Mittwoch, 25.12.2019 11:15 Uhr

 

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.

Aktuelle Nachricht

Zeugenaufruf nach Bedrohung am Bahnhof Weilburg

Die Kriminalpolizei in Limburg ermittelt in einem Fall, wobei zwei 13- und 15-jährige Jugendliche am Freitag, 06.12.2019 am Bahnhof in Weilburg durch einen Unbekannten mit einem Messer bedroht wurden.

Streit beginnt bereits im Zug
Die beiden Jugendlichen, die sich in einem Zug von Gießen nach Limburg befanden und um 14:55 Uhr in Weilburg ausstiegen, wurden zuvor durch den Unbekannten im Zug gestoßen. Auf dem Bahnhof im Bereich der Treppenaufgänge setzte sich der Streit fort, wobei der Unbekannte ein Messer zog und es gegen den Bauch des 15-Jährigen hielt. Hierbei bedrohte er die beiden Geschädigten noch verbal.

Täterbeschreibung
Der Unbekannte wird beschrieben als 15-16 Jahre alt, ca. 180 cm groß, mit dünner Statur, schwarzen lockigen Haaren, bekleidet mit einem grünen Kapuzenpulli, schwarz-weißer Nike-Jacke und schwarzen Schuhen. Er führte einen Rucksack mit Aufdruck der "Frankfurter Eintracht" mit sich.

Polizeistation Weilburg sucht Zeugen und Hinweisgeber
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Weilburg unter der Telefonnummer 06471-93860 in Verbindung zu setzen.

Mittagstisch (11.12.2019)