Kappensitzung des Werschauer SV am 18.02.2017 im DGH

18.02.2017
284 Bilder
11.146
BrachinaImagePress
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Kappensitzung des Werschauer SV am 18.02.2017 im DGH

Bewährt und gut - so könnte man die zweite Kappensitzung in dieser Kampagne in Werschau kurz beschreiben. der Siebener-Rat führte unter der Leitung von Walter Mrakawa charmant durch die Programmpunkte. Die funkelnden Mariechen aus Neesbach tanzten das Publikum warm - denn Funkenmariechen dürfen auf keiner Kappensitzung fehlen. Es folgten musikalische Schlagerschnipsel die in die musikalische Vergangenheit von \\\\\\\"El lute\\\\\\\" zurückversetzten in der neckisch-liebevollen Art von Walter Mrakawa und Marcel Roggenkamp. Saallicht aus und Illuminationstanz an: von 6-16 war alles dabei bei den Jungen Hüppern XXL. Sie brachten mit ihren Leuchteffekten das Publikum zum Staunen, bevor es nach einem Schunkler mit dem Dorfgeschehen weiterging - den aufmerksamen DorfTraschlern Lisa, Kathrin und Ute entkommt nichts, was Werschau liebens- und lebenswert macht - neu in diesem Jahr: Ab sofort hat das Publikum die Möglichkeit, sich an der nächsten Aufführung einzubringen - unter \\\\\\\"Dorfgeschehen@gmx.de\\\\\\\" freut man sich auf zahlreiche Zusendungen von Hinweisen und Anekdoten aus dem Werschauer Dorfleben.
Den jungen Hüppern entstiegen Paula Heidemann und Marie Haubrich mit einer selbst einstudierten Tanzeinlage, bevor Andreas „Eu“ Eufinger als Nachtwächter mit LED-Lämpchen den Saal zum Mitmachen animierte – ungeübt, nicht einstudiert – es klappt jedes Jahr. „Ohne Worte“ lies es zünftig – alpenländisch werden, bevor Ann-Christin Wahlen die Bühne betrat. Sie ist Poetry Slamerin und ist eine Neuentdeckung des Sitzungspräsidenten Walter – sie ist Finalisitin bei der Hessenmeisterschaft 2016 gewesen, wo sie für „Poetry Slam Weiterstadt“ antrat. Aus der Schwalm nach Werschau – mit einer weiblich-männlichen Story, bei der sich beide Seiten hervorragend abgebildet sehen konnten – neu in Werschau und herzlich aufgenommen. Die Tanzgruppe der Feuerwehr Werschau sorgte für Urlaubsstimmung und entführte nach Mallorca, bevor Stefan „Snoop“ Göbel aus dem Leben berichtete und die neue Version seines Klassikers „Deo“ in der Neufassung „DEMO“ präsentierte. Zackig wurde es bei „Frauenpower“ und die Mädels machten ihrem Namen alle Ehre – militärisch drillig ging es zu schneidigen Beats zur Sache. Das Männerballett „Takt-los“ ließ dann kurz vor dem bunten Finale die Frauenherzen höher schlagen. Von YMCA wurden sie zu heißen Rockern mit durchaus rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrassigen Outfits, wie am ohhhhhh und aaaaaaah der Damen zu vernehmen war.
Kappensitzung ? Nein, es war wieder mal ein Schmelztiegel lyrischer, sportlicher und närrischer Kunstfertigkeiten die den Dorfgeist Werschau’s auf die Bühne und in den Saal des DGH in der Hessenstraße zauberten. Die karibische Nacht erfreute mit Musik, Cocktails und einer Tombola im Anschluss an das Programm – eine Aftershowparty bis in den frühen Morgen.
Am 26.2. geht es um 14.11. dann für die Kinder mit der Kinderkappensitzung auf der Bühne weiter.
Mehr zu den Angeboten des Werschauer SV auch im Internet unter: http://www.werschauersv.de/ © Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de

1 2 > ... 19
69
64
61
60
60
74

Cozy Lounge Bistro Cafè

Neugasse 4, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 4 92 83 03
  • SK-Mehrwert

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag: 12:00 - 22:00 Uhr
Freitag bis Samstag: 12:00 - 24:00 Uhr
Sonntag: 10:00 - 22:00 Uhr

In der kalten Jahreszeit: Dienstags Ruhetag

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorlage ihrer roten SparkassenCard ab einem Verzehr von 50,00 € einen 5,00 €-Gutschein.
Branchen: Bistro Café Gaststätte Restaurant Weinstube
68
74
70
72
68
63
66
65
141
1 2 > ... 19

Veranstaltung

Sommerfreizeit: Der WILDEN WESTEN in Kirchähr
Weilburg - Kirchähr | Fr, 19.7.2019 bis Mi, 24.7.2019 0:00 Uhr

Du hast Lust auf Abenteuer, scheust dich nicht vor Herausforderungen und freust dich über eine spannende Zeit in den Sommerferien? Dann suchen wir genau DICH!

Unsere Sommerfreizeit führt uns in den WILDEN WESTEN nach Kirchähr.
Gemeinsam begeben wir uns auf Entdeckungstour: Cowboys und Indianer, Sheriffs und Saloon-Girls, wilde Tiere und vieles mehr warten auf uns. Wir schlafen in Tipis und abends lauschen wir spannenden Geschichten am Lagerfeuer.

Ist deine Neugier geweckt?
Komm mit zur: Kinderzeltfreizeit 2019 Kirchähr
Zeitraum: 19.07.—24.07.2019
Zielgruppe: Kinder im Alter von 8 - 12 Jahren
Kosten: 125 € (inkl. Anreise, Verpflegung, Programm)
100 € für Geschwisterkinder

Kontakt und Anmeldung:
Anna da Silva, Dekanatsjugendreferentin
Konrad-Adenauer-Str. 5
35781 Weilburg
Tel.: 06471-492 332
E-Mail: anna.da-Silva.dek.weilburg@ekhn-net.de
Weitere Infos auch im Internet unter:
www.jugend.ev-dekanat-weilburg.de

Mittagstisch (20.07.2019)

Bildergalerie

6. Weinfest des MGV Nassovia-Frohsinn Philippstein (Bilder:Heike&Gert)
19.07.2019 | 164 Fotos

Branchenführer

Kur- u. Verkehrsverein Odersbach e.V.
Runkeler Straße 5a, 35781 Weilburg-Odersbach
Branchen: Camping Minigolf