Faschingsumzug mit After Zug Party in Weilmünster(Bilder: Markus)

26.02.2017
155 Bilder
25.608
brazzo2000 (Markus B.)
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Zur Veranstaltungnachricht

1 2 > ... 11
100
92
94
89
91
91

Sippel - Heidehof
Holger Sippel

Heidehof 1, 35789 Weilmünster
Telefon: 06472 / 91 59 11
Fax: 06472 / 91 59 16
  • SK-Mehrwert

Informationen

In unserem modernen Hofladen erhalten Sie unsere Erzeugnisse auf direktem Weg vom Erzeuger und haben dadurch den 100%igen Herkunftsnachweis. Der Weg lohnt sich! Sie finden uns in Möttau direkt an der B 456 (eigene Zufahrt).

Öffnungszeiten

Möttau an der B456
Montag - Freitag 8.00 - 19.00 Uhr
Samstag 8.00 - 13.00 Uhr

Braunfels, Borngasse 3
Montag - Freitag 7.00 - 18.00 Uhr
Samstag 7.00 - 13.00 Uhr

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Gegen Vorlage der SparkassenCard erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg in beiden Filialen des Sippel Heidehof pro Einkauf über 25 Euro einen Stempel (Treuepass). Nach 10 Treuestempeln erhalten Sie eine Gutschrift über 5 Euro sowie ein Paar „Fernsehwürstchen“.

Branchen: Land- und Forstwirtschaft Metzgerei, Fleisch- und Wurstwaren Nahrungs- und Genussmittel WRW-Weilmünster
88
90
92
97
97
98
134
101
112
1 2 > ... 11

Branchenführer

Grundschule Beselich
Schupbacher Str. 41, 65614 Beselich
Branche: Grundschulen

Gewinnspiel

Produkt des Monats zu gewinnen!

www.oberlahn.de und der Weltladen in Weilburg (Weltladen-Weilburg.de) verlosen im August einen Einkaufgutschein über 40 Euro.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 28.08.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 29.08.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt. Der Gewinn kann dann gegen Vorlage des Personalausweises innerhalb von 4 Wochen im Weltladen in Weilburg abgeholt werden, eine Zusendung des Gewinns ist nicht möglich.

Aktuelle Nachricht

Aus dem Polizeibericht

Am gestrigen Samstagnachmittag gegen 17.00 Uhr fiel einer Polizeistreife in Hadamar ein Rollerfahrer ohne Helm auf. Bei der Überprüfung des 18-jährigen aus Hadamar wurde festgestellt, dass er keinen Führerschein hatte und die Kennzeichen nicht an diesen Roller gehörten.

Des Weiteren stand er unter Drogeneinfluss und führte auch Betäubungsmittel mit sich. Gegen den Rollerfahrer wurden entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Mittagstisch (19.08.2019)