Schwerer Verkehrsunfall am unbeschrankten Bahnübergang zw. Nieder- und Oberbrechen – RTH im Einsatz, 7.05-Zug ab Niederbrechen Richtung Frankfurt

24.05.2017
37 Bilder
12.676
BrachinaImagePress
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Am Morgen ereignete sich ein schwerer Unfall am unbeschrankten Bahnübergang zwischen Niederbrechen und Oberbrechen. Der Doppelstock-Zug 7.05 (RE/15305) ab Niederbrechen in Fahrtrichtung Frankfurt kollidierte dort mit einem PKW, der bei dem Unfall beschädigt wurde. Eine Person wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 2 ausgeflogen. Die Arbeiten am Bahnübergang dauern zur Stunde noch an. Der Bahnverkehr läuft noch nicht wieder, die Fahrgäste werden evakuiert – so der aktuelle Stand. Spaziergänger sollten diesen Bereich heute Morgen meiden. (Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de)

POL-LM: Gemeinsame Pressemitteilung der Bundespolizei und des Polizeipräsidiums Westhessen

Limburg (ots) - 68-jähriger Autofahrer bei Bahnunfall schwer verletzt, Brechen, Oberbrechen, 24.05.2017, 07.13 Uhr,

(pl)Bei einem Bahnunfall wurde heute Morgen in Oberbrechen ein 68-jähriger Autofahrer schwer verletzt. Der Mann wollte gegen 07.15 Uhr mit seinem Auto auf einem Wirtschaftsweg einen unbeschrankten Bahnübergang queren, als es aus bislang ungeklärter Ursache zu einer Kollision mit einem Personenzug kam. Der Autofahrer wurde aus dem Pkw herausgeschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrgäste in dem Zug und der Zugführer wurden bei der Kollision nicht verletzt.
Die Sachschadenshöhe steht noch nicht fest. Die Bahnstrecke ist derzeit für die Unfallaufnahme gesperrt. Für die Fahrgäste wurde ein Ersatzzug eingesetzt.

1 2 > ... 3
332
342
331
341
341
340

Accessoires im Flecken
Inh. Frau Irmgard Umilinski

Am Bleidenbach 39, 35789 Weilmünster
Telefon: 06472 / 39 99 590
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Mehrwert-Service-Kunden erhalten einen Gutschein für Batteriewechsel oder einen 5,00 Euro-Gutschein für Juwelierarbeiten ab einem Einkaufswert von mind. 70,00 Euro.
Branchen: Schuhe Uhren und Schmuck WRW-Weilmünster
356
347
344
360
349
408
438
377
368
1 2 > ... 3

Bildergalerie

Eine Runde über die Wetzlarer Weihnachtsmärkte
04.12.2019 | 36 Fotos

Mehrwert-Partner

Kosmetikstudio Momente für Mich
Kosmetikbedarf · FußpflegerIn · Massage

Ab einem Behandlungswert in Höhe von 50,- Euro erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard entweder eine Handdesinfektion oder einen Lippenbalsam.

Branchenführer

Alfred Kuehmichel GmbH & Co. KG
Hasselbacher Straße 11-13, 35799 Merenberg - Allendorf
Branchen: Brennstoffe Großhandel / Handelsvermittlung Sonstige B2B Tankstellen

Mehrwert-Veranstaltung

Weihnachten in der Krone
Hotel Zur Krone Restaurant, Löhnberg | Mittwoch, 25.12.2019 11:15 Uhr

 

 

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Sparkassenkunden erhalten bei Bezahlung mit der SparkassenCard im Restaurant eine hochwertige Dose „Steakgewürz“ (Verkaufspreis 3,50€) geschenkt.