Obst- und Gartenbauverein Weilburg - Herbst

01.09.2008
9 Bilder
84
privat
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 
4
5
5
5
4
5

Dobi-Trans
Kanu & Kajak-Verleih

Niedergasse 8, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 92 29 94 oder 22 77
Mobil: 01 71 / 51 39 49 4
Fax: 06471 / 92 29 93
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf die Bootsmiete inklusive Tonne, Schwimmweste etc. zuzüglich Transportkosten (ohne Rabatt). Außerdem ist das Parken im Parkhaus Innenstadt inklusive. Bei der Miete eines Zehnerkanadiers bekommt der „Kapitän“ eine Schirmmütze geschenkt.
Branche: Bootsverleih
7
7
7

Veranstaltung

Kinderschutz ist wichtig – Ehrenamt macht mit!
Kreisverwaltung Limburg-Weilburg, Schiede 43, 65549 Limburg | Mo, 19.11.2018 19:00 Uhr bis 20:30

Das Amt für Jugend, Schule und Familie und das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg informieren weiter zum Thema: „Jugendarbeit und Kinderschutz – Vorlage von erweiterten Führungszeugnissen in der Kinder- und Jugendarbeit“

Kinder und Jugendliche brauchen besonderen Schutz
Der Gesetzgeber hat mit dem Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes zum 1. Januar 2012 in § 72 a Sozialgesetzbuch VIII die Pflicht zur Vorlage von Führungszeugnissen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe erweitert. Damit soll dem besonderen Schutzbedürfnis von Kindern und Jugendlichen, insbesondere bezogen auf Sexualstraftaten, Rechnung getragen werden. Ganz konkret soll damit die Tätigkeit bzw. Beschäftigung einschlägig vorbestrafter Personen ausgeschlossen werden, um Missbrauchsfällen vorzubeugen und sie möglichst zu minimieren! Während zuvor lediglich hauptamtlich tätige Fachkräfte sowie Tagespflege- und Vollzeitpflegepersonen ein Führungszeugnis vorlegen mussten, gilt diese Verpflichtung seit einigen Jahren auch für nebenamtlich und ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit.

Informationsveranstaltungen zum Thema
Um die betroffenen Kirchengemeinden, Vereine und Verbände, die Kinder- und Jugendarbeit betreiben, bei dieser Aufgabe zu unterstützen, haben bereits in den vergangenen Jahren mehrere Informationsveranstaltungen zum Thema im Landkreis Limburg-Weilburg stattgefunden! Auch in 2018 bietet das Amt für Jugend, Schule und Familie in Kooperation mit dem Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg wieder eine Informationsveranstaltung zum erweiterten Bundeskinderschutzgesetz an.

Alle Interessierten sind am Montag, 19. November 2018, von 19:00 bis 20:30 Uhr ganz herzlich in die Kreisverwaltung Limburg-Weilburg, Schiede 43, 65549 Limburg, Sitzungssaal „Lahn“, eingeladen!

Um Anmeldung wird gebeten!
Anmeldungen bitte per Mail an das Jugendbildungswerk Limburg-Weilburg unter

Aktuelle Nachricht

Verkehrskreisel auf L3109 überfahren

Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3109 ist gestern Abend ein Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro entstanden. Der Verursacher des Unfalls flüchtete, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern.

PKW riss Verkehrszeichen um
Ermittlungen der Weilburger Polizei zufolge, war gegen 21.45 Uhr ein Pkw auf der Landesstraße aus Richtung Neunkirchen in Richtung Merenberg unterwegs. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen fuhr der Wagen, beim Durchfahren des Verkehrskreisels am Waldernbacher Stock, geradeaus über die Verkehrsinsel und riss dabei ein Verkehrszeichen um.

Unfallwagen in Waldernbach sichergestellt
Der Pkw flüchtete anschließend von der Unfallstelle, konnte jedoch bei den späteren Ermittlungen in Waldernbach festgestellt werden. Es handelt sich um einen weißen Daimler, der im Bereich der Fahrzeugfront frische Unfallspuren aufwies.

Hinweise zum Verursacher erbeten
Die Ermittlungen bezüglich des Verursachers dauern noch an. Hinweise dazu nimmt die Weilburger Polizei unter der Telefonnummer (06471) 9386-0 entgegen.

Bildergalerie

Vier Baustellen für die Feuerwehr Werschau - auf einer Baustelle
08.11.2018 | 62 Fotos

Gewinnspiel

1 X 2 Freikarten für Ladies Nyght

www.oberlahn.de und LindenCult verlosen 1X2 Freikarten für  "Ladies Nyght" am 08.12.2018, um 20 Uhr, im Lindenhof, Weilburg-Hasselbach.

Der Gewinner wird per E-Mail am Donnerstag, den 29.11.2018 benachrichtigt. 

Wie es geht?

Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 28.11.2018