Werschau | F2Y - Wohnhausbrand Stufe 2 mit vermissten Personen - Übungsalarm für die Feuerwehr Werschau gestern Abend

11.08.2017
47 Bilder
2.780
BrachinaImagePress
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

F2Y - Wohnhausbrand Stufe 2 mit vermissten Personen - Übungsalarm für die Feuerwehr Werschau gestern Abend

Werschau. Am gestrigen Abend ist die Feuerwehr Werschau zu einer Übung im Rahmen der Atemschutzausbildung aufgebrochen. Das Einsatzstichwort war F2Y, welches bedeutet, dass Menschenleben in Gefahr sind und ein Brand in einem Wohngebäude gemeldet wurde (in diesem Fall war das Wohngebäude daneben). Aufmerksame Bürger - an dieser Stelle ein ganz herzlicher Dank dafür - haben richtig reagiert und informiert, nachdem sie die dichten (Kunst-)Rauchschwaden über dem Anwesen haben in den Abendhimmel aufsteigen sehen. Nach kurzer Anfahrt und Meldung bei der \"Leitstelle Übung\" sowie Kontaktaufnahme mit dem Einweiser vor Ort, erfolgte eine Erkundung vor Ort, währenddessen sich die Atemschutzgeräteträger ausrüsteten. Der Einsatzauftrag besagte zwei oder mehr Personen im Gebäude vermisst, starke Rauchentwicklung. Die Wasserversorgung für den Erstangriff wurde ebenso vorbereitet wie der Vorhalt ausreichender Schlauchreserven für weitere Wasserzuführungen und die sanitätsdienstliche Versorgung. Zwischen Wohnhaus und der betroffenen Scheune ging ebenfalls ein Trupp in Stellung. Zwar gab es in diesem Fall keine Probleme mit \"Gaffern\", aber ein langsames und achtsames Passieren der Einsatzstelle würde hier dem ein oder anderen \"dynamischen\" Fahrer durchaus gut stehen . . . .  Das schöne bei Übungen ist, dass zwar unter Zeitdruck gearbeitet wird, aber speziell junge Feuerwehrleute die Möglichkeit bekommen, sich in verschiedenen Positionen einsetzen zu lassen und auch das taktische Vorgehen bei Einsatzlagen einstudieren und probieren können. Die ausführliche Einsatznachbesprechung rundete den Übungsabend ab. Mehr Informationen zur Arbeit der Wehr unter www.Feuerwehr-Werschau.de 

© Peter Ehrlich/FOTO-EHRLICH.de

1 2 >
74
77
71
72
76
72

Kleider für Herren
Frank Schneider

Rütsche 7-9, 65549 Limburg
Telefon: 06431 / 2 17 23 05
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 20 % Rabatt auf die Produkte verschiedener Marken (s. Auflistung) sowie 30 % Nachlass auf alle Produkte der Fa. Falke. Die Nachlässe gelten nicht für reduzierte Ware und ist nicht mit anderen Aktionen kombinierbar.

Branche: Bekleidung und Mode
80
76
77
86
82
79
81
75
74
55
51
51
47
50
47
47
47
48
48
38
38
37
38
36
1 2 >

Bildergalerie

Kindersitzung des NCW
25.01.2020 | 490 Fotos

Mehrwert-Partner

Foto Löffler
Inh. Ilhan Toprak

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Nachlass auf Fotoalben und Fotorahmen.

Branchenführer

Malerfachbetrieb
Markus Götz
Hauptstrasse 9, 35792 Löhnberg- Obershausen
Branche: Maler und Anstreicher