>Madama Butterfly & Italienische Nacht< Schloss Braunfels (Bilder:Heike&Gert)

12.08.2018
388 Bilder
47.435
Honey
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Madama Butterfly - Oper von Giacomo Puccini
Opernaufführung am 10.08. und 11.08.2018, jeweils 19:30 Uhr, auf Schloss Braunfels
Italienische Nacht 12.08. mit Metropolitan Star
John Osborn, Tenor
Lynette Tapia, Koloratursopran

Zur Veranstaltungnachricht

1 2 > ... 26
169
175
169
169
176
179

City-Fahrschule
Klaus Graf

Allendorfer Str. 1, 35799 Merenberg
Telefon: 06471 / 5 25 26
Mobil: 0172 / 6711893
Fax: 06471 / 50 97 16
  • SK-Mehrwert

Informationen

Außenstelle Weilburg
Bahnhofstr.23
Gegenüber vom Busbahnhof
35781 Weilburg
Mobil 0172 6711893

Öffnungszeiten

Theorie Unterricht Merenberg
Montag: 17.30-19.00 Uhr Grundstoff für alle Klassen
Dienstag: 18.00-21.00 Uhr LKW und Bus
Mittwoch: 18.30-20.00 Uhr Grundstoff für alle Klassen?

Motorradunterricht nach Absprache.

TheorieUnterricht Weilburg
Dienstag : 15.30-17.00 Uhr
Freitag: 17.00-18.30 Uhr

Bürozeiten Merenberg
Mo. 09.15-11.00 und 17.30-19.00
Di. 09.15-11.00 und 18.00-19.30
Mi. 09.15-10.00 und 18.30-20.00
Do. 09.15-11.00 und 16.00-18.00
Fr. 09.15-11.00 Sa. 10.00-11.00

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei Vorlage ihrer SparkassenCard ein Startguthaben von 99 Euro.
Branche: Fahrschule
179
182
197
196
203
192
199
203
206
1 2 > ... 26

Veranstaltung

Sonderausstellung von Prof. Hans-Hendrik Grimmling "deutscher alltag"
Rosenhang Museum in Weilburg | Ab So, 24.6.2018 bis Mo, 24.9.2018

Zu seiner ersten Einzelausstellung im Rosenhang Museum in Weilburg zeigt Hans-Hendrik Grimmling mächtige Gemälde aus der Serie "deutscher alltag".

Wuchtige Formen in derben schwarz-bunten Kontrasten
Brutal blicken die wuchtigen Formen in derben schwarz-bunten Kontrasten von den Leinwänden herab und entfalten ihre psychische Macht. Er malt großformatige Bildzyklen gegen den westlichen Einfluss. Seine Kunst ist von formstarken Metaphern geprägt, wobei das Schwarz das Tragende ist.

Philosophische Betrachtung über das Schwarz
"Die Melancholie des Schwarz habe ich im Laufe der Zeit immer mehr als Feierlichkeit begriffen und seine vermeintliche Traurigkeit oder Trauer eher als elegische Kraft", sagt er in einer philosophischen Betrachtung über
das Schwarz. "Mir wurde klar, dass das Schwarz im Bild für mich Form bedeutet, dass ich es beim Bildermachen als Konstruktion, als
Rhythmisierung, als Ordnung gebrauche und brauche."

Hans-Hendrik Grimmling wurde 1947 in Zwenkau bei Leipzig geboren.
Von 1970 - 1974 studierte er an der HfBK Dresden und HGB Leipzig.
1977 wurde er Meisterschüler bei Gerhard Kettner. Seit seiner Übersiedlung nach Westberlin im Jahr 1986 lebt und arbeitet er in
Berlin.

Werke Grimmlings sind in vielen bedeutenden öffentlichen
Sammlungen
Von 2001 bis 2006 war er als Dozent an der Berliner Technischen
Kunsthochschule tätig, von 2006 bis einschließlich 2017 als
Professor. Die Werke Grimmlings sind in vielen bedeutenden öffentlichen
Sammlungen, vertreten, so auch im Berliner Kupferstichkabinett, der
Berlinischen Galerie und dem Museum der Bildenden Künste, Leipzig.

Die Ausstellung ist vom 24.06.-24.09.2018 im Rosenhang Museum,
Ahäuser Weg 8-10 in 35781 Weilburg zu sehen. Die Öffnungszeiten sind
Dienstag - Sonntag von 10 - 18 Uhr.

Branchenführer

Cozy Lounge Bistro Cafè
Neugasse 4, 35781 Weilburg
Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorlage ihrer roten SparkassenCard ab einem Verzehr von 50,00 € einen 5,00 €-Gutschein.
Branchen: Bistro Café Gaststätte Restaurant Weinstube

Gewinnspiel

Freienfelser Wiesn am 01.09.2018

www.oberlahn.de und  FKK Freienfels verlost 2x2 Schäufelchen für die Freienfelser Wiesn am 01.09.2018 des Karneval Klub Freienfels.

 

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 22.08.2018.

Die Gewinner werden per E-Mail am Donnerstag, den 23.08.2018 rechtzeitig benachrichtigt.

 

Aktuelle Nachricht

Michael Köberle in Selters im Taunus

Der Landratskandidat der CDU, Michael Köberle, führt seine Tour durch unseren wunderschönen Landkreis Limburg–Weilburg weiter und ist am Samstag, den 18. August 2018 in Selters im Taunus.

Er wird alle Ortsteile in Selters besuchen.
Köberle wird ab 09:00 Uhr am Freien Platz vor dem Nahkauf in Haintchen und sodann ab 10:15 Uhr in Eisenbach an der Ecke Kirchstr./Bergstr. (ehemaliges Rathaus) anzutreffen sein. Anschließend wird Köberle ab 11:30 Uhr am Mineralbrunnen in Niederselters sein und zum Abschluss der Tour ab 12:45 Uhr den Ortsteil  Münster besuchen (Treffpunkt: Ecke Obergasse/Hinterstraße; Brunnenplatz/Ortsmitte).

Möglichkeit ihn im persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen
Alle Selterser Bürgerinnen und Bürger sowie Vereine sind herzlich eingeladen, den Landratskandidaten im persönlichen Gespräch näher kennen zu lernen und ihn zu begleiten.