Gruftöffnung in der Schlosskirche in Weilburg

17.11.2018
36 Bilder
10.710
Admin Dragässer-Schönfeld
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Besuch aus der Partnerstadt Colmar Berg und des Deutsch-Luxemburgischen Freundeskreises anläßlich der jährlichen Gruftöffnung in der Schlosskirche in Weilburg am 17.11.2018.
Gedächnisgottesdienst in der Weilburger Schlosskirche
Gemeinsame Stadtführung durch den ehemaligen Bürgermeister der Stadt Weilburg Hans-Peter Schick, Gemeinsamen Mittagessen und anschließender Einweihung der neuen Colmar-Berg Straße in Weilburg durch den Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch und dessen Amtskollegen Christian Miny aus Colmar Berg.

1 2 > ... 3
277
279
272
273
281
282

Emler & Kohlhauer Haustechnik
Inh. A. Emler

Im Krautfeld 3, 35796 Weinbach - Elkerhausen
Telefon: 06474 / 8 82 02 53
Fax: 06474 / 8 82 02 54
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer Sparkassencard 10 % Rabatt auf die jährliche Wartung Ihrer Heizungsanlage sowie 1x jährlich 10 % Nachlass auf Materialkosten.
Branchen: ASW-Weinbach Bäder Heizung und Sanitär Sonstige Bauen und Handwerk
295
299
303
293
290
293
308
309
304
1 2 > ... 3

Branchenführer

Kiebitz Markt Zanger
Fachmarkt für Haus Tier und Garten
Unicastraße 4, 65606 Villmar

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 3 % Rabatt auf das gesamte Sortiment (der Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten, z.B. Kundenkarte, kombinierbar).

Branchen: Buchhandel Bürobedarf/Schreibwaren Gärtnerei / Floristik Spielwaren und Bastelbedarf Tierbedarf

Mehrwert-Partner

EXTRAWURST (am Obi)
Michael Bebermeier

Vorteil 1: Eine doppelte Currywurst auf einem Teller für 6,40 Euro (statt 7,40 Euro).
Vorteil 2: 0,30 Euro Rabatt auf jedes 0,5 Liter-Markengetränk zum Menü.
Vorteil 3: Nach einem Menüessen 2 to Go-Frikadellen für 5,00 Euro (statt 6,00 Euro). Weiterhin erhalten die Kunden mit der Bonus-Karte der Extrawurst jede 10. Wurst gratis.

Bildergalerie

Weihnachtshaus in Merkenbach
07.12.2018 | 40 Fotos

Aktuelle Nachricht

Geldautomatensprengung in Waldbrunn-Fussingen gescheitert

In der Nacht zum Dienstag versuchten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten in der Straße "In der Struth" in Fussingen zu sprengen.

15.000 Euro Schaden trotz missglücktem Sprengversuch
Nach bisherigem Ermittlungsstand betraten zwei maskierte Täter gegen 02.15 Uhr den frei zugänglichen Bereich des eingeschossigen Bankgebäudes, in welchem sich auch der Automat befindet. Nachdem die Täter ein Gasgemisch in den Automaten einführten, gelang es den Unbekannten allerdings nicht, dieses zu entzünden und eine Sprengung herbeizuführen. Auf der Flucht entsorgten die Täter dann eine hellblaue, längliche Gasflasche in einem Gebüsch in der Nähe des Tatortes. Der entstandene Sachschaden wird auf mindestens 15.000 Euro geschätzt.

Limburger Kriminalpolizei sucht Zeugen
Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 91400 in Verbindung zu setzen.