Kappensitzung Lindenholzhausen | Teil 2 (Bilder: Bernd)

23.02.2019
130 Bilder
22.977
lhh
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Kappensitzung der Cäcilia-Chöre Limburg-Lindenholzhausen. Eine tolle Sitzung! Mehr unter www.lindenholzhausen.de

1 2 > ... 9
145
160
175
179
187
183
179
171
177
179
177
175
181
182
186
1 2 > ... 9

Aktuelle Nachricht

Iris Simon ist wieder da!

+++ UPADTE +++
Die seit mehreren Tagen vermisste Iris Simon aus Herborn ist wieder da. Sie konnte in Frankfurt angetroffen werden. Die Polizei hatte seit mehreren Tagen nach ihr gefahndet.


Ursprüngliche Nachricht:
Frau Simon wird weiterhin vermisst. Eine Zeugin meldete sich bei der Polizei und gab an, sie am frühen Sonntagmorgen (19.05.2019) auf der Kreisstraße zwischen dem "Merkenbacher Stich" und Sinn-Fleisbach gesehen zu haben. Die Vermisste lief zu Fuß unterhalb des Wanderparkplatzes am Straßenrand in Richtung Fleisbach.

Spürhund führt nach Greifenstein - Hubschrauber sucht mit Wärmebildtechnik
Ein sogenannter Maintrailer-Hund nahm die Spur von Frau Simon dort auf und führte die Polizei durch den Wald nach Greifenstein, dort verlor sich ihre Spur. Auch die Absuche mit einem Polizeihubschrauber mit Wärmebildtechnik brachte keine neuen Erkenntnisse zum Aufenthaltsort der Vermissten.

Extrem hohes Übergewicht und "Watschelgang" fallen auf!
Nach Angaben der Zeugin trug Frau Simon einen längeren Mantel oder eine längere Jacke und war darunter mit einem weiß gestreiften Oberteil bekleidet. Ihr starkes Übergewicht und der starke "Watschelgang" fallen Außenstehenden sofort auf, wenn sie Kontakt mit Frau Simon haben. Zudem sind ihre Haare entgegen der ersten Meldungen nicht rot-blond gesträhnt, sondern dunkel bis schwarz getönt. Die Vermisste braucht aufgrund einer psychischen Erkrankung dringend Medikamente.

Die Polizei sucht weitere Zeugen und fragt:

 
  • Wer hat Frau Simon gesehen?
  • Wem ist die Vermisste im Bereich Fleisbach und Greifenstein aufgefallen?
  • Wo ist Frau Simon mit ihrem "Watschelgang" noch aufgefallen?

Bildergalerie

24h-Übung der Jugendfeuerwehren der Gemeinde Selters
19.05.2019 | 137 Fotos

Mehrwert-Partner

Residenz-Buchhandlung

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Einkaufswert von 20,- Euro das Weilburg-Lesezeichen im Wert von 2,95 € kostenlos.

Branchenführer

Kreissparkasse Weilburg
Hauptstr. 57, 35794 Mengerskirchen
Branche: Banken und Sparkassen