Ausstellungseröffnung Jörg Michel in der Kreissparkasse Weilburg (Bilder: Eike)

12.03.2019
39 Bilder
13.233
Admin Eike Dillenberger
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Die Ausstellung von Autodidakt Jörg Michel ist vom 12. März bis 26. April 2019 in der KSK Weilburg, Odersbacher Weg1, 35781 Weilburg zu den Öffnungszeiten zu besichtigen.

1 2 > ... 3
301
309
301
313
325
335
332
332
324
335
343
349
350
344
330
1 2 > ... 3

Bildergalerie

Open-Air-Kino Festival Do.&Sa. (Bilder:Heike&Gert)
13.07.2019 | 113 Fotos

Mehrwert-Partner

Bäckerei - Konditorei Kremer

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard ab einem Einkaufswert von 10 Euro 5 Brötchen gratis dazu.

Mehrwert-Veranstaltung

Rock unter der Burg
Kirmesplatz Merenberg | Freitag, 19.7.2019 19:00 Uhr bis 3:00 Uhr

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten die Tickets im Vorverkauf in der Sparkassenfiliale Merenberg 2 Euro günstiger, also für 6 anstatt für 8 Euro. Bitte rote Sparkassencard (Girocard) der Kreissparkasse Weilburg vorzeigen.

Aktuelle Nachricht

Phishing-Mails im Namen der Sparkasse

Aktuell werden betrügerische E-Mails (Phishing-Mails) im Namen der Sparkasse verbreitet. Die E-Mails haben Betreffzeilen wie "Anmeldeüberprüfung" oder "Überprüfung Ihrer Anmeldung".


Betrügerischen Web-Seiten sollen aufgerufen werden
Als Absender wird "Service Deutscher Sparkassen- und Giroverband" oder "Kundenservice Sparkasse" angezeigt. Die E-Mails zielen darauf ab, Sie unter dem Vorwand einer Sicherheitsüberprüfung zum Aufruf einer betrügerischen Web-Seite zu bewegen. Dort werden Ihre Online-Banking-Zugangsdaten, persönliche Daten, Mobilfunknummer, Bankleitzahl sowie Ihre EC-Karten- bzw. Kreditkartendaten erfragt.

V O R S I C H T
Bitte geben Sie keine Daten auf den Phishing-Seiten ein. Diese könnten von Betrügern z. B. für betrügerische Telefonanrufe bei Ihnen genutzt werden. Weiterhin können die Daten für den Missbrauch Ihrer Kreditkarte genutzt werden.


Keine Daten eingeben

Das Computer-Notfallteam der Sparkassen-Finanzgruppe warnt darum dringend vor diesen E-Mails. Sofern Sie bereits Daten eingegeben haben, melden Sie sich bitte bzgl. der Sperrung Ihres Online-Banking-Zugangs, der Sparkassen-Card- sowie Ihrer Kreditkarte umgehend bei Ihrem Kreditinstitut.