26. Freienfelser Ritterspiele (Bilder:Heike&Gert)

01.05.2019
375 Bilder
168.907
Honey
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Zur Veranstaltungnachricht

1 2 > ... 25
447
454
444
442
450
451

Fußbodenstudio Knögel
Raumausstatter für Boden, Wände und Decken

Schulstr. 5, 35796 Weinbach
Telefon: 06471 / 4 10 76
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 5 % Rabatt auf alle Bodenbeläge sowie Tapeten und 7 % Rabatt auf gespannte Lackdecken. Weitere Vorteile als Kunde der Kreissparkasse Weilburg finden Sie auf www.ksk-weilburg-mehrwerte.de. Gerne steht Ihnen auch Ihr Kundenberater bei Fragen rund um die Mehrwerte zur Verfügung.

Branche: ASW-Weinbach
448
445
446
443
440
437
435
446
463
1 2 > ... 25

Bildergalerie

Sparkassen Cup Niedershausen
20.07.2019 | 131 Fotos

Mehrwert-Partner

Werbestudio ipunkt

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage Ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf alle Leistungen.

Gewinnspiel

Kino Weilmünster - Gewinnspiel

Das Pastori Lichtspiel(gast)haus Weilmünster verlost 3 x 2 Freikarten für einen Film Ihrer Wahl (Aufpreis bei 3D-Filmen).

Wie es geht?
Sie beantworten die Gewinnfrage, füllen das Formular aus und schicken es ab. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 24.07.2019.

Auslosung
Die Gewinner werden am Donnerstag den 25.07.2019 von uns ausgelost und anschließend benachrichtigt.

Aktuelle Nachricht

Finale Sparkassen Cup

Spiel um Platz 3: SG Winkels/Probbach/Dillhausen gegen SV Mengerskirchen 2:0 (0:0)

Nach einem ransanten und zur Sache gehenden Einlagenspiel der Jugendmannschaften traf die SG Winkels/Probbach/Dillhausen bei dem Spiel um Platz 3 auf  den SV Mengerskirchen.

In einem äußerst lauen Sommerkick neutralisierten sich beide Mannschaften größtenteils im Mittelfeld. Einzig nennenswerte Chance auf Seiten der Mengerskirchener war ein abgeblockter Schuss zu Beginn des Spiel, der rechts am Tor von Marvin Kaune vorbei flog (15.). Auf der Gegenseite scheiterte Marcel Schauer ebenso mit seinem Schuss am rechten Pfosten vorbei. Beide Mannschaften waren auf Sicherheit bedacht und riskierten nur wenig. Im Vergleich zu den jeweils letzten Spielen der beiden Mannschaften beim Sparkassen Cup zeigten diese am heutigen Tag ein komplett anderes Gesicht. Aus diesem Grund ging es mit 0:0 in die Halbzeit. Nach der Pause passierte zunächst weiterhin wenig. Marius Knaak sorgte in der 63. Minute dann jedoch endlich für den Wachmacher, indem er eine Flanke aus wenigen Metern in die Maschen köpfte. Nun wachte auch der SV Mengerskirchen auf und kam durch Silva Ricardo Pinto nur wenige Minuten später zu einer Riesenchance, scheiterte aus wenigen Metern aber am stark reagierenden Torhüter Marvin Kaune. Gegen Ende der Partie kam Winkels Probbach Dillhausen dann zum 2:0, da Marcel Schauer einen durch Keeper Felix Schermuly verursachten Foulelfmeter sicher verwandelte. In der Folge kam Mengerskirchen nicht mehr zwingend vor das Tor des Nachbarn, weshalb das Spiel nicht unverdient 2:0 endete.

Schiedsrichter:
Holger Lenz
Assistenten: Tim Dalef, Noah Bursky

Tore:
1:0 Marius Knaak (63.)
2:0 Marcel Schauer (80.)

SG WPD:
Kaune, Sahm, Meuser, Unterieser, Schlicht, Kopf, Knaak, Fritz, Schauer, Schäfer, Klein (Michler, Imherr, Demmer)

SV Mengerskirchen:
Schermuly, Heinrichs, Schätzle, Meyer, M. Da Silva, C. Da Silva, Capli, Kühmichel, Ricardo Silva Pinto, Rudolf D. Wagner (Schermoly, S. Wagner, Hölzer)