Branchenführer

Im Branchenführer auf www.oberlahn.de finden Sie alle Branchen der Region übersichtlich und schnell.


Suche einschränken

(Einschränkungen aufheben)
Ort:
Kategorie & Rubrik:

Reit- und Fahrclub Heidehof Villmar e. V.
1. Vorsitzender Peter Gehrmann

Heidehof, 65606 Villmar
Telefon: 06471 / 61063
Mobil: 0172 / 46 50 222
Branchen: Reiten Sport Sport - Reiten

Reit- und Fahrverein Weilburg

Postfach 1208, 35772 Weilburg
Telefon: 0177/ 86 41 44 1
Branchen: Reiten Sport - Reiten

Reit- und Fahrverein Weiltal
1. Vorsitzende Jennifer Bausch

Am Weißen Rain 39, 35789 Weilmünster
Telefon: 0163 / 2 93 95 20
Branchen: Reiten Sport - Reiten

Reit.- u. Fahrverein Mengerskirchen

Lupinenweg 30, 35794 Mengerskirchen
Telefon: 06476/ 91 56 96
Branchen: Reiten Sport - Reiten

BEUTLER QUARTER HORSES
Herbert Beutler

Trompeterstr. 22-24, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 5 15 93
Branche: Reiten

BIG SKY RANCH
Westernreiten - Westerwald - Pferdepension

Steinkehof 1, 35792 Löhnberg
Telefon: 06471 - 981171
Branche: Reiten

Kuhlmann - Interthal
Wanderreitstation - Pferdepension

Hof Grauer Stein 1, 35638 Leun - Stockhausen
Telefon: 06473 - 922589
Branche: Reiten

Reit-und Fahrgemeinschaft
Lahntal-Aumenau

Kohlstr. 4, 65606 Villmar-Aumenau
Telefon: 06474 - 616
Branche: Reiten

Reitanlage Anke Möller

Eschenauer Str. 22, 65614 Beselich
Telefon: 06484-891644
Branche: Reiten

Reitverein
Günther Zanner

Kohlstraße 9, 65606 Villmar-Aumenau
Telefon: 06474 / 359
Branche: Reiten

Reitverein Oberbrechen/Weyer
Otto Ulrich Heyl

Brühlstraße 3, 65606 Villmar-Weyer
Telefon: 06483 / 1379
Branche: Reiten
Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Mittagstisch (28.05.2024)

TOP Nachrichten

Aktuelle Galerien

Branchenführer

Veranstaltung

Fronleichnam in St. Maximin
Pfarrkirche St. Maximin | Do, 30.5.2024 10:00 Uhr

Der Kirchenchor „Cäcilia“ Niederbrechen gestaltet am Donnerstag, den 30.05.2024 die Heilige Messe zum Fronleichnamstag mit. Dirigentin Jutta Sode hat zu diesem Anlass passende liturgische Gesänge ausgesucht: Von Wolfgang Amadeus Mozart erklingt der bekannte eucharistische Hymnus „Ave Verum“ und von César Franck ist der Fronleichnams-Hymnus „Panis angelicus“ für Solo-Sopran, Chor und Orgel zu hören. Den Solo-Part übernimmt Jutta Sode, Organist ist Michael Raile. Außerdem singt der Chor das „Gloria“ aus der „Missa brevis“ des zeitgenössischen Komponisten Knut Nystedt (1915-2014). Nystedts Werke für Chor erzeugen eine ganz eigene Spannung durch häufige Taktwechsel und abwechslungsreiche Rhythmen und führen so zu einem ungewöhnlichen Klangerlebnis. Der Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Maximin beginnt um 10 Uhr.