Branchenführer

Im Branchenführer auf www.oberlahn.de finden Sie alle Branchen der Region übersichtlich und schnell.


Suche einschränken

(Einschränkungen aufheben)
Ort:
Rubrik:

Kyffhäuser Kameradschaft Hasselbach
1. Vorsitzender: Reiner Schlicht

Allendorfer Str. 6, 35781 Weilburg-Hasselbach
Telefon: 06471 / 5 25 51
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kameradschaft Kubach
1. Vorsitzender: Markus Ludwig

Sudetenring 6, 35781 Weilburg-Kubach
Telefon: 06471 / 4 23 11
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kameradschaft Langenbach
1. Vorsitzender Bernd Bierwirtz

Utenhof, 61279 Grävenwiesbach-Heinzenberg
Telefon: 06083 / 499
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kameradschaft Selters
1.Vorsitzender: Philip Zipp

Kirchstraße 3a, 35792 Löhnberg-Selters
Telefon: 06471 / 51 64 20
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kameradschaft Weilburg e. V.

Hauptsraße 24, 35781 Weilburg
Telefon: 06471/41334
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kameradschaft Weinbach
1. Vorsitzender: Kurt Dienst

Im Gäßchen 2, 35796 Weinbach
Telefon: 06471 41441
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser Kreisverband Nassau e.V.
Bernd Bierwirtz

Utenhof, 61279 Grävenwiesbach
Branche: Kyffhäuser

Kyffhäuser-Kameradschaft Seelbach
Reinhard Nickel

Kurt-Schumacher-Str. 13, 35781 Weilburg
Telefon: 0172 / 4 95 48 98

Informationen

Ansprechpartner: 1.Vorsitzender Reinhard Nickel
Branche: Kyffhäuser
Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Mehrwert-Partner

Boden und Farbenwelt Petters
Dirk Petters

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 10 % Nachlass auf das Warensortiment.

Firmen mit Gutschein

Bildergalerie

Rosengarten Hadamar
31.05.2020 | 103 Fotos

TOP Firmen für Sie

Veranstaltung

ABGESAGT: Wie kommt das Wasser auf den Berg?
Treffpunkt: Naturpark-Wandertafel an der Kettenbrücke, Nähe Kino Weilburg | Fr, 29.5.2020 18:00 Uhr bis Di, 29.9.2020 21:30 Uhr

Ohne die Wasserversorgung aus dem Wald wäre das barocke Weilburg eine trockene Angelegenheit gewesen. Die Teilnehmer wandern entlang der historischen Wasserleitung und erfahren dabei Wissenswertes über die erste europäische Kettenbrücke sowie das Prinzip der kommunizierenden Röhren.

Außerdem verkosten sie heimisches ,,Selterswasser" und überqueren die Lahn mit dem historischen Rollschiff. Zum Abschluss kann der Weilburger Kirchturm besichtigt werden.