12.01.2018

Freitag, 12.01.2018 - 10:48 Uhr

Aus dem Polizeibericht

Vorsicht bei falschen Gewinnversprechen, Weinbach +++ Geparktes Auto beschädigt, Dornburg-Frickhofen +++ Aktueller Blitzerreport


Vorsicht bei falschen Gewinnversprechen
Weinbach
10.01.2018 bis 11.01.2018
Am Mittwochnachmittag ist bei einer Frau aus dem Bereich Weinbach ein Telefonanruf eingegangen, bei dem der Anrufer mit einem falschen Gewinnversprechen versucht hatte, an das Geld der Frau zu kommen. Der Dame wurde telefonisch ein hoher Gewinn mitgeteilt. Um den Gewinn zu erhalten, wurde die Angerufene aufgefordert, eine Vorauszahlung zu tätigen und Wertkarten in Höhe von mehreren Hundert Euro zu besorgen. Die Frau schöpfte jedoch glücklicherweise vor dem zweiten Anruf am nächsten Tag noch rechtzeitig Verdacht, so dass es zu keiner Schädigung kam. Betrüger versuchen immer wieder, mit der "Gewinnmasche" an Geld zu kommen. Lassen Sie sich auf solche Spielereien nicht ein. Schenken Sie telefonischen Gewinnversprechen keinen Glauben, insbesondere wenn die Einlösung des Gewinnes an Bedingungen geknüpft ist. Leisten Sie keinerlei Vorauszahlungen auf versprochene Gewinne, denn ein seriöses Unternehmen wird die Gewinnausschüttung niemals von einer Vorauszahlung abhängig machen! Und eines ist sowieso klar: Wer nicht bei einem Gewinnspiel mitgespielt hat, kann auch nicht gewinnen!

Geparktes Auto beschädigt
Dornburg-Frickhofen, Langendernbacher Straße
Festgestellt: 06.01.2018,11.00 Uhr
Bereits am Samstagvormittag wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Langendernbacher Straße in Frickhofen ein geparkter weißer Fiat Tipo beschädigt. Der Geschädigte hatte seinen Wagen vormittags auf dem Parkplatz abgestellt und musste dann zu Hause eine Beschädigung an der Beifahrertür feststellen. Der Vorfall wurde am Freitagmorgen bei der Polizei zur Anzeige gebracht. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06431) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Aktueller Blitzerreport
Das Polizeipräsidium Westhessen veröffentlicht wöchentlich Messstellen zur Geschwindigkeitsüberwachung. Dies ist ein Beitrag im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit.
Nachfolgend finden Sie die Messstellen der Polizei für die kommende Woche:
Dienstag: B 417 Hünfelden, Höhe Abfahrt Neesbach
Donnerstag: Niederbrechen-Werschau
Die beteiligten Behörden weisen ausdrücklich darauf hin, dass es neben den veröffentlichten auch unangekündigte Messstellen geben kann.


-----------------Anzeige ------------------


Quelle: Polizeidirektion Limburg-Weilburg (td)
Kommentare
Noch keine Kommentare vorhanden.
Kommentar schreiben:

Sie m├╝ssen eingeloggt sein um einen Kommentar schreiben zu k├Ânnen.

Mich ├╝ber weitere Antworten benachrichtigen
< Zurück
Anzeigen

>> Nachrichten > Aus dem Polizeibericht
RSS
Facebook

LOG IN
COMMUNITY