Bild 2 von 42

6878ACBC-23D2-46F8-8CE0-C3E9588E3331.jpeg

39 0

Branchenführer

Kai und Tina Riepel
Selbstständige JEMAKO Vertriebspartner
Im Seifen 25a, 56414 Dreikirchen
Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten bei einem Einkauf ab 50 Euro ein Spültuch im Wert von 5,90 Euro gratis und versandkostenfreie Lieferung.
Branchen: Sonstige Dienstleistung Sonstige Handel

Mehrwert-Partner

Kosmetikstudio Momente für Mich
Kosmetikbedarf · FußpflegerIn · Massage

Ab einem Behandlungswert in Höhe von 50,- Euro erhalten Kunden der Kreissparkasse Weilburg gegen Vorlage Ihrer roten SparkassenCard entweder eine Handdesinfektion oder einen Lippenbalsam.

Mehrwert-Veranstaltung

ABGESAGT: Hans Kammerlander - SKI EXTREM
Bürgerhaus "Schloss", Mengerskirchen | Samstag, 6.3.2021 20:00 Uhr

Im Vorverkauf in den Filialen der KSK Weilburg gibts Tickets für 13 Euro statt 18 Euro

Veranstaltung

Weilburger Weihnachtsmarkt-Laden öffnet in der Neugasse 7
Neugasse 7 | Weilburg | Sa, 5.12.2020 bis Mi, 23.12.2020 23:59 Uhr

Vom 5. bis 23. Dezember öffnet in der Weilburger Neugasse 7 der Weilburger Weihnachtsmarkt-Laden seine Türen. Zugunsten der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg und der Evangelischen Frauenhilfe betreibt Hans – Peter Schick den Laden, und zwar statt einer Hütte auf dem Marktplatz.

Mut und Besonnenheit führen zu diesem Schritt
Mit dem Laden wird gleichzeitig ein Leerstand mit neuem Leben erfüllt, das dient der Nachbarschaft in der Neugasse und der Stadt Weilburg. „Mut und Besonnenheit führen zu diesem Schritt“, so Hans-Peter Schick. Mit diesem Markt-Laden wird auch den Herausforderungen in Corona-Zeiten Rechnung getragen. Wichtig ist es, in diesen Zeiten nicht zu resignieren und sich zurückzuziehen, sondern mit Augenmaß zum Wohle der Menschen und des Miteinanders verantwortungsvoll aktiv zu bleiben, so Schick.

Dank für die Förderung
Großer Dank gebührt dem Hauseigentümer Günter Zimmermann (Weilburg), der die Ladenfläche zur Verfügung stellt, so Schick, aber auch Bürgermeister Dr. Johannes Hanisch gilt der Dank für die Förderung, ebenso Olaf Horne für alle Unterstützung.

Montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr
In dem Weilburger Weihnachtsmarkt-Laden werden montags bis samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 12 bis 18 Uhr Produkte aus den Werkstätten der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg (Anzünder „Pino“, Holzpalette mit Anzündern, Vogelfutter, Insektenhotels, Holzfiguren, Nistkästen, Garderoben und Kerzen), Nistkästen von Jürgen Schermuly (Merenberg), Vogelhäuschen von Rolf Spitzer (Waldhausen) und Marmeladen von Pfarrer Ulrich Finger und der Evangelischen Frauenhilfe angeboten, dafür ist Schick sehr dankbar, „denn nur mit guten Partnern und qualifizierten Produkten kann man einen Weihnachtsmarktstand oder einen Laden erfolgreich betreiben. Letztlich aber entscheiden natürlich auch die Kunden, auf sie kommt es an.“

Bedeutet für Menschen mit Behinderung Anerkennung und Erfolg
Der Weihnachtsmarkt-Laden ist wichtig, denn der Verkauf ihrer Arbeiten bedeutet für die Menschen mit Behinderung Anerkennung und Erfolg. Auch ist
die Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg, die täglich rund 1.900 Menschen mit Behinderung betreut und fördert, auf Einnahmen angewiesen. Die Evangelische Frauenhilfe finanziert mit den Einnahmen aus dem Marmeladenverkauf seit vielen Jahren soziale Projekte in aller Welt.

Seit nunmehr 30 Jahren betreibt Hans – Peter Schick alljährlich einen Stand auf dem Weilburger Weihnachtsmarkt,
in den ersten Jahren zugunsten der sozialen Arbeit des Caritasverbandes für die Diözese Limburg, dann viele Jahre zugunsten sozialer Projekte der Stadt und in den letzten Jahren zugunsten der Lebenshilfe Wetzlar-Weilburg.