Ortsübergreifender Seniorennachmittag auf Initiative des DRK mit Erfolg gestartet

11.12.2022
21 Bilder
3.385
Reporter Peter Ehrlich
Sortierung:
Bilder pro Seite:
15  30  60 

Ortsübergreifender Seniorennachmittag auf Initiative des DRK mit Erfolg gestartet

Brechen. Auf Initiative des DRK-Ortsvereins Niederbrechen konnte am dritten Adventssonntag der erste ortsübergreifende Seniorennachmittag stattfinden. Angebote für Senioren in der Gemeinde sind vielfältig, freute sich Bürgermeister Frank Groos am Rande der Veranstaltung mit dem Initiator des DRK-Ortsvereins Niederbrechen, Peter Tiefenbach - doch die meisten Angebote finden auch in der Weihnachtszeit ortsteilbezogen statt - um so schöner war es, dass sich rund 100 Seniorinnen und Senioren an den festlich geschmückten Kaffeetafeln einfanden. 

Die Freude, sich wieder persönlich begegnen zu können, miteinander zu lachen und sich auszutauschen war groß. Fleißige Hände hatten den Saal festlich geschmückt und sorgten dafür, dass alle stets mit Kaffee, Kuchen und Kaltgetränken versorgt waren. Ein herzlicher Dank geht dafür an die unterstützenden fast 30 Helfer/innen des  VdK-Ortsverbandes Niederbrechen, des Frohsinn Niederbrechen 1912 e.V., der Freiwilligen Feuerwehr Niederbrechen, des Turnvereins Niederbrechen, des TTC Werschau und der Gemeinde Brechen. 

Unter Leitung von Stephanie Bruski traten zwei bis sechsjährige musikbegeisterte Kinder aus der BimBam- und der musikalischen Früherziehungsgruppen des Turnvereins Niederbrechen auf und luden zum Mitsingen ein. Bürgermeister Groos, Dieter Ehrlich, Petra Roth und Dieter Wittmann brachten Gedichte, Geschichten und Lieder zu Gehör, die für andächtige Stille wie auch begeistertes Mitsingen und Summen sorgten. Insgesamt eine runde Veranstaltung, wie Peter Tiefenbach am Ende begeistert bestätigte, die, so Bürgermeister Frank Groos, gerne in ähnlicher Form auch zu anderen Anlässen stattfinden kann, denn es braucht nicht viel, so Groos weiter, ein Raum, liebe Menschen, die aus einer Idee eine Tat werden lassen und vor allem tolle Gäste, die mit ihrem Zutun dazu beitragen, dass solche Veranstaltungen in der Gemeinde Brechen stattfinden und zum Erfolg werden können.  © Peter Ehrlich / FOTO-EHRLICH.de

1 2 >
79
132
143
148
146
150

Dobi-Trans
Kanu & Kajak-Verleih

Niedergasse 8, 35781 Weilburg
Telefon: 06471 / 92 29 94 oder 22 77
Mobil: 01 71 / 51 39 49 4
Fax: 06471 / 92 29 93
  • SK-Mehrwert

Vorteile für SparkassenCard-Inhaber der KSK Weilburg

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf die Bootsmiete inklusive Tonne, Schwimmweste etc. zuzüglich Transportkosten (ohne Rabatt). Außerdem ist das Parken im Parkhaus Innenstadt inklusive. Bei der Miete eines Zehnerkanadiers bekommt der „Kapitän“ eine Schirmmütze geschenkt.
Branche: Bootsverleih
150
153
150
153
153
149
149
129
134
1 2 >

Veranstaltung

Modelleisenbahn
Bürgerhaus Butzbach, 35510 Butzbach, Gutenbergstraße 16 | So, 29.1.2023 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

29.01.2023: Modelleisenbahn-, Auto- u. Spielzeugbörse BUTZBACH, im Bürgerhaus von 35510 Butzbach, Gutenbergstr. 16, von 10 - 16 Uhr -
Ein vielfältiges Angebot rund um das Hobby erwartet Sie auf über 1000 qm, mit Lokdoktor und geplanter HO-Modulanlage der Eisenbahnfreunde-Riederwald aus Frankfurt/M.

Bildergalerie

2. Prunksitzung NCG Gaudernbach Teil 1
21.01.2023 | 219 Fotos

Firmen mit Gutschein

Mehrwert-Partner

Medizinische Fußpflege
Melanie Salm

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard nach dem 3. Folgetermin ein Fußpflegeprodukt gratis.

Branchenführer

Die Waldracker Waldkindergarten e.V.
Myriam Jost
Jahnstraße 11, 35789 Weilmünster
Branche: Kindergärten/Kinderkrippen