Kleinanzeigen

Ausgewählte Kategorie: Stellenmarkt (Zur Übersicht)

Meine Kleinanzeigen ansehen und bearbeiten (Bitte zuerst einloggen/registrieren)

Servicekraft

Suchen Servicekraft/ Bedienung (m,w,d) in Teilzeit oder auf 450,-€ Basis Tätigkeit vorwiegend abends und am Wochenende Bei uns findest Du einen flexiblen Nebenjob mit variablen Arbeitszeiten! ...

Reinigungskraft/Spülkraft

Teilzeit / Vollzeit/ Minijob Bei uns findest Du einen flexiblen Nebenjob mit variablen Arbeitszeiten! Ob auf Dauer oder nur stunden- oder tageweise, wir suchen Dich als Unterstützung für unser ...

15 Euro
Reinigungsfachkraft

Wir suchen eine erfahrene und zuverlässige Reinigungskraft für unser Wohn- und Geschäftshaus in Weinbach Ortsteil Elkerhausen. 1 x die Woche 4 Stunden. Wir bieten einen sicheren, langfristigen 450-Eur...

Bildergalerie

Gartenkonzert mit den Piano Pearls in der Scheune mit dem blauen Dach bei Margit Bach in Elkerhausen
20.09.2020 | 18 Fotos

Firmen mit Gutschein

Veranstaltung

Ausstellung THE STRONG CUBS
Rosenhang Museum | Weilburg | So, 23.8.2020 14:00 Uhr bis So, 22.11.2020 23:59 Uhr

Sonntag, 23.08.2020, 14 h - Ausstellungseröffnung: THE STRONG CUBS, Prof. Feng Lu

Dauer der Ausstellung 23.08.-22.11.2020

Feng Lu, geb. 1979 in Harbin (China), begann schon als Kind in dem kargen Hinterhof seines Elternhauses humoristische Skulpturen aus Kreide zu formen. Er studierte zunächst Bildhauerei an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz und anschließend Bildhauerei und Malerei an der Universität der Künste in Berlin. Dort avancierte er zum Meisterschüler bei Prof. Wolfgang Petrick.

Prof. Feng Lu ist Direktor des Deutschen Innovationszentrums für zeitgenössische Kunst am Sichuan Fine Arts Institut in Chongqing.

Feng Lu lebt und arbeitet in seiner Wahlheimat Berlin. 

Feng Lu verbindet Fragmente von Situationen, Rückblicken und dem aktuellen Weltgeschehen zu einem kritischen Blick auf Gesellschaft und Mensch. Unaufgeregt verweist er in seinen teils bizarren Skulpturen auf das Spiegelbild gesellschaftlichen und individuellen Handels. Er deckt auf humorvolle und empathische Art und Weise den Menschen als ein triebgesteuertes Wesen auf.

Seine lebensnah gestalteten Figuren sind aus Epoxidharz geformt und detailgenau mit Ölfarbe bemalt. Feng Lu appelliert mit seinen tragikomischen Exponaten nicht nur an die intellektuelle, sondern auch an die haptische und optische Sensibilität eines amüsierten oder auch betroffenen Publlikums.

Mit viel Ironie charakterisiert Feng Lu in seinen Plastiken Menschen und Alltag im 21.Jahrhundert. Die Berliner Kunsthistorikerin Constanze Musterer schrieb zu Feng Lu: “Die große Politik und die kleinen Abmachungen, die großen Religionen und die kleinen Andachten, der große Sex an Crime und die kleinen Begierden, die große Historie und das kleine eigene Leben. Feng Lu lässt kaum ein Thema der Gesellschaft aus und nimmt das menschliche Agieren in den Zerrspiegel seiner bitterbösen Ironie. Witzig und bunt, verspielt und frivol kommt sie in der handwerklichen Perfektion seiner figürlichen Plastiken daher.”

Feng Lu's Werke wurden in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland, sowie auf Messen gezeigt.

Solo Exhibitions
2016 DELIGHT IN SMALL THINGS, Galerie schultz contemporay, Belin / Gemany
2013 Traum und Wirklichkeit, Kunstkabinett Regensburg, Regensburg/ Germany
2012 Believe Me and God Bless You, Galerie schultz contemporay, Belin / Gemany
2009 Dreizehn an einem Tisch, Galerie Michael Schultz, Berlin / Germany
2008 Der Mensch im Quadrat, Kunstkabinett Regensburg, Regensburg / Germany
2007 Stille Post, schultz contemporary, Berlin / Germany
2007 mitgehangen – mitgefangen, NBK Neuer Berliner Kunstverein, Berlin/ Germany
2006 Laute Stille, Galerie FINEARTS CON.TRA, Berlin / Germany
2006 Galerie Töplitz, Werder an der Havel / Germany
2003 Bundesministerium für Justiz, Berlin / Germany
2002 Postfuhramt, Berlin / Germany
2001 Galerie M, Berlin / Germany

Group Exhibitions
2017 Regensburger Kunstkabinett
2015 Dancer in the Dark, schultz contemporary, Berlin/ Germany
2014 Survivors, STIFTUNG STARKE im Löwenpalais, Berlin / Germany
2013 Dreams of China, Galerie Python, Zürich / Switzerland
2013 GRAND OPENING, curated group show, WOESKE GALLERY BERLIN
2013 Kulturen – Kontakte, Kunstverein Villa Streccius in Landau in der Pfalz e.V.,
          Landau/ Germany
2012 Berlin.Status (1), Künstlerhaus Bethanien, Berlin / Germany
2011 Menschenskinder – Wunder bei Walz selected by KUNSTKONTAKTER, Galerie               Fasanen 37, Berlin / Germany
2011 stARTup in eine strahlende Zukunft, UF 6 Projects Belin / Germany
2010 Silly Gooses Live in The Dark, UF 6 Projects, Berlin / Germany
2008 Kunst Körperlich, Körper Künstlich, Kunsthalle Osnabrück, Osnabrück / Germany
2006 durchgeknallt – UdK, Fahrradhalle, Offenbach; Kunstkabinett Regensburg /
Germany
2005 Fünf Diamanten – Junge Berliner Kunst, Galerie VVM, Berlin / Germany
2005 Neue Berliner Künstler, Galerie Claudius, Hamburg / Germany
2005 Portrait, Stiftung Starke, Berlin / Germany
2003 Im Fluss, Berlin / Germany
2001 Bildhauersymposium, Salamanca / Spain

fairs
C.A.R.  – contemporary art ruhr / Messe für zeitgenössische Kunst
ART.FAIR – Messe für Moderne Aktuelle Kunst, Köln/ Germany
AHAF – Asia Hotel Art Fair – Tokyo
The Armory Show
Art Basel Miami Beach
Art Dubai
art Karlsruhe
Art Miami
Munich Contempo
PULSE Miami
Scope Basel
Scope Miami
viennacontemporary
Ostrale

Mehrwert-Partner

Wolf-Moden
Inhaberin Petra Franke-Wolf

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten nach Vorzeigen ihrer SparkassenCard 10 % Rabatt auf das Sortiment, Schuhe ausgenommen.

TOP Firmen für Sie