Branchenführer

Im Branchenführer auf www.oberlahn.de finden Sie alle Branchen der Region übersichtlich und schnell.


Suche einschränken

(Einschränkungen aufheben)
Ort:
Kategorie & Rubrik:

Reha-Zentrum Meuser

Ferdinand-Dirichs-Str. 2, 65606 Villmar
Telefon: 06482 / 91 11 88
Fax: 06482 / 91 11 86

Informationen

Das Reha-Zentrum Meuser in Villmar ist eine ambulante Tagesklinik für medizinische Rehabilitation im Landkreis Limburg-Weilburg und behandelt unterschiedlichste orthopädische Erkrankungen. Das Angebot umfasst u.a.:
• Ambulante Rehabilitation
• Erweiterte Ambulante Physiotherapie (EAP)
• Rehabilitationsnachsorge (IRENA)
• Physiotherapie für Kinder und Erwachsene
• Ergotherapie für Kinder und Erwachsene
• Rehasport
• Präventionskurse wie z.B. Aquafitness, Wirbelsäulengymnastik,
• Therapeutisches Baby- und Kleinkinderschwimmen

Das Reha-Zentrum Meuser bietet zudem medizinisches Gesundheits- und Gerätetraining.

Das interdisziplinäre Team besteht u.a. aus Ärzten, Physio- und Ergotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Masseuren, Krankenschwestern und Medizinischen Fachangestellten. (m/w/d).

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 08.00 bis 20.00 Uhr
Samstag 08.00 bis 12.00 Uhr
Branchen: Fitness Krankengymnastik Massage Orthopädie Reha- / Therapiehäuser Sonstige Gesundheit

Akupunktur und Naturheilpraxis
Georg Piroh

Weyandstrasse 47, 65606 Villmar
Telefon: 06482-1691
Branche: Heilpraktiker

Ergotherapie B. Illig-Jochmann

Unicastr. 7, 65606 Villmar
Telefon: 06482 / 94 13 33
Branche: Sonstige Gesundheit
Alle Angaben sind ohne Gewähr!

Mittagstisch (12.06.2024)

TOP Nachrichten

Aktuelle Galerien

Branchenführer

Kreissparkasse Weilburg
Hauptstelle
Odersbacher Weg 1, 35781 Weilburg
Branchen: Banken und Sparkassen Finanzdienstleistung Versicherung

Veranstaltung

Aus der neuen Welt
Renaissancehof Weilburg | Sa, 15.6.2024 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Erst im Alter von 45 Jahren traute sich Brahms, sein erstes und einziges Violinkonzert zu schreiben, im Sommer 1878 am schönen Wörthersee. Heute hören Sie es von Alena Baeva, einer der faszinierendsten Geigerinnen weltweit. Ihr Instrument ist dabei die „Ex-William Kroll“ Guarneri del Gesù von 1738, einer Stradivari ebenbürtig.

Johannes Brahms – Violinkonzert D-Dur op. 77
Antonín Dvoˇrák – Symphonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“