Zwiebelfisch Spielleute e.V.
Tatjana Glücks-Trommershäuser

Oberstr.11, 65594 Runkel-Schadeck
Telefon: 06482 / 9 19 07 11

Informationen

"Zwiebelfische" nennen Schriftsetzer einzelne Buchstaben innerhalb eines Textes aus einer anderen Schrift. Der Begriff stammt aus dem Bleisatz. Wurden einzelne Lettern beim Auflösen eines gesetzten Textes in den falschen Setzkasten zurücksortiert, so konnten dadurch später Lettern einer anderen Schrift in Texte kommen, die aus diesem Setzkasten neu zusammengesetzt wurden.

Der Verein Zwiebelfisch-Spielleute e.V. wurde im Jahr 2005 aus einer Initiative von Mitarbeitern und Bewohnern der Trommershäuser-Reha (Dornburg/Runkel) gegründet und beschäftigt sich mit dem gemeinsamen Kulturschaffen von Menschen mit und ohne Behinderung bzw. psychischer Erkrankung. Die Initiatoren des Vereins gehen davon aus, dass durch ein gemeinsames künstlerisches Tätigsein von Menschen mit und ohne Behinderung ein wesentlicher Beitrag dessen gelebt wird, was mit dem Begriff Integration von Menschen mit Behinderung in das gesellschaftliche Leben gemeint ist.

Dabei ist festzustellen, dass es auf der Basis künstlerischer Ausdrucksformen wie Theater, Musik und bildende Kunst zu einer Interaktion kommen kann, in der die Frage behindert/nicht behindert in den Hintergrund tritt. Die Beiträge, die gefordert sind, setzen sehr unterschiedliche, individuelle Fertigkeiten voraus. Jeder ist für seine Erinnerung, seine Erfahrung, seine Emotionen Spezialist. Die Bereitschaft diese Individualität zur Verfügung zu stellen wird allen gleichermaßen abverlangt. Grundsätzlich bleibt die Herausforderung, wer welchen Beitrag dazu leisten kann, dass das gemeinsame künstlerische „Produkt“ auch für den nicht primär carikativ motivierten Betrachter ein Ereignis darstellt.

Der Verein Zwiebelfisch Spielleute e.V. schafft „kulturelle Räume“ zur Begegnung von Menschen mit und ohne Behinderung. Dieses kann sich in der Organisation und Gestaltung von Festen und Veranstaltungen, in der Ausrichtung von Kursen und Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Kunst und Kultur sowie in der gemeinsamen Theaterarbeit darstellen.
Es geht um die Freude an der Entdeckung der eigenen künstlerischen Ausdruckmöglichkeiten. Hierzu möchten wir möglichst professionelle Bedingungen
bereitstellen.
Branchen: Caritative und soziale Gruppen Kunst und Kultur

Anfahrt

Gewinnspiel

Schlagerparty mit der Partyband Village - Gewinnspiel!

www.oberlahn.de und das Karneval-Komitee-Lahneburg e.V. verlosen 3 x 2 Eintrittskarten für die Schlagerparty mit der Partyband Village am Samstag, 06.07.2019 auf dem Löhnberger LILIENFEST.

Wie es geht?
Einfach die Gewinnfrage beantworten, das Formular ausfüllen und abschicken. Teilnahmeschluss ist Mittwoch, der 26.06.2019 .

Die Gewinner werden per E-Mail am Donnerstag, den 27.06.2019 benachrichtigt.

Bildergalerie

Mittelaltermarkt Selters - Münster (Bilder:Heike&Gert)
16.06.2019 | 411 Fotos

Mehrwert-Partner

Weilburger Farbenhaus

Kunden der Kreissparkasse Weilburg erhalten gegen Vorlage ihrer roten SparkassenCard 15 % Nachlass auf Tapetenkollektionen. (Nicht kombinierbar mit anderen Rabatt-Aktionen)

Aktuelle Nachricht

Nur noch wenige Tage Faszination Kalk

Nur noch bis zum Sonntag, dem 23. Juni 2019 zeigt das Lahn-Marmor-Museum in Villmar die Sonderausstellung "Faszination Kalk". Am letzten Ausstellungstag werden in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr

Experimente mit Kalk durchgeführt.
Gezeigt werden der Feldversuch der Geologen, ein Löschversuch und ein Neutralisationsversuch. Kalk ist ein wichtiger Rohstoff. Ohne Kalk sind viele Produkte, die wir im Alltag nutzen, nicht möglich. Dazu zählen unter anderem Glas, Zucker, Papier sowie pharmazeutische und kosmetische Artikel. Auch in der Baustoffindustrie ist der Rohstoff unverzichtbar. Für die Stahlherstellung ist Kalk vonnöten, im Umweltschutz wird er auch zur Luftreinigung und Wasseraufbereitung eingesetzt.